Vorsorge ist besser als Nachsorge

Immer mehr Menschen sehen die Vorsorge als wichtigen Bestandteil der Zukunftsvorsorge. Die meisten Leser und Leserinnen werden in diesem Zusammenhang vermutlich an die Notwendigkeit einer Pensionsvorsorge oder den Abschluss einer Pflegeversicherung für das Alter im Kopf haben. Allerdings ist der Bereich der Vorsorge ein sehr umfangreicher Begriff, der im Detail unzählige Bereiche erfassen kann. Wichtig ist jedoch in den meisten Bereichen, dass man sich rechtzeitig darum kümmert.

Dies ist schon allein aus planungstechnischen Gründen notwendig, denn ohne einen entsprechenden Plan wird die gesamte Organisation im Sand verlaufen und man wird auch keine entsprechende Vorsorge im Schadens- und Bedarfsfall in Anspruch nehmen können. Man muss allerdings zwischen zwei wesentlichen Bereichen unterscheiden.

Sicherheit im Straßenverkehr durch einen Schutzbrief von Automobilclubs

Einerseits betrifft dies die Ansparung von gewissen ungewissen Elementen, die nicht unbedingt mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit eintreten kann und andererseits jene möglichen Schadensfälle die nur einen kurzen Zeitraum betreffen. Zu den zuerst genannten Schadensfällen zählt man zum Beispiel die bereits genannte Gesundheitsvorsorge, welche bei Krankheiten einen guten Arzt garantieren kann. Ebenso zählt man die Pflegeversicherung dazu. Einen weiteren wichtigen Bereich betrifft die Vorsorge bei Urlauben, die kurzfristig anberaumt sind.

Dazu muss man wissen, dass man zum Beispiel eine Krankenversicherung für eine Urlaubsreise in einem exotischen Land abschließt, die gewährleisten kann, dass im Krankheitsfall vor Ort ein Arzt in Anspruch genommen werden kann oder man nach Hause mit einer „Air Ambulance“ zwecks ärztlicher Behandlung im Heimatland transportiert wird. Ebenso zählt die Pannenhilfe dazu.

Es handelt sich um eine Art Schutzbrief, welcher bei den Automobilclubs in unterschiedlicher Form abgeschlossen werden kann. Dies ist bei den nun im Trend liegenden Urlaubsfahrten mit dem Auto notwendig, um eine sichere An- und Abreise zum Urlaubsort zu gewährleisten. Der Abschluss eines Schutzbriefes gibt ein zusätzliches Maß an Sicherheit.

Unterschiede bei der Wahl des Schutzbriefes

Grundsätzlich gibt es eine Basisvariante, die man jährlich abschließt. Sie umfasst Dienstleistungen im Falle eines Autoschadens. Will man aber zusätzliche Dienstleistungen in Anspruch nehmen, dann ist das mit einer erhöhten Gebühr möglich. Typische Dienstleistungen, die in diesem Paket enthalten sind, wären etwa Pannenhilfe im Ausland oder die Inanspruchnahme eines Leihwagens im Ausland, der nach der Heimfahrt nicht mehr retourniert werden muss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

* Durch das Anhaken der Checkbox, erlaube ich Bienenstube.net die Speicherung meiner Daten.

*

Ich stimme zu