gewonnen wii u

Wii U eine Familienkonsole ?

In unserer Familie wird gerne und ausgiebig gespielt, neben den klassischen Spielzeugen, Lego und anderem, hat hier fast jeder auch seine favorisierten Spiele auf den verschieden Spiele Konsolen, denn gerade an langweiligen und verregneten Tagen macht es Spaß, einfach mal abzuschalten und zu spielen. Ich selbst nehm mich dabei natürlich nicht aus, denn ich selbst spiele ebenfalls sehr gerne an den Konsolen und daher stelle ich euch heute unsere Wii U aus dem Hause Nintendo einmal vor. An die eingefleischten Gamer schon mal eins vorweg. Bei dieser Vorstellung geht es darum, dass die Wii U eine Familienkonsole ist, an der man alleine oder zusammen mit anderen spielen kann. Mein Fokus liegt daher auf Familientauglichkeit. Ich werde die Wii U aus diesem Grund auch nicht mit den anderen auf dem Markt erhältlichen Konsolen vergleichen. Das würde hier auf meinem Blog dann doch den Rahmen sprengen. 😉
Wii U Konsole

Die Wii U ist KEINE Wii, sie ist das Nachfolgemodell und gibt es in zwei verschiedenen Varianten, die Wii U Basic sowie die Wii U Premium.

Wii U Basic

Die weiße Basis-Version der Wii U enthält die Konsole mit 8,0 GByte Speicher und das GamepadDazu kommen separate Netzteile für die Konsole und das GamepadAuch ein 1,5 Meter langes HDMI-Kabel ist im Lieferumfang enthalten, Spiele oder weitere Ausstattung liegen bei der Basis Variante nicht bei.

Wii U Premium

wii u ausgepackt
Die schwarze Premium-Variante kosten etwas mehr als die Basic Version und besitzt dafür aber 32 GByte internen Speicher und bringt eine Ladestation sowie einen Ständer für das Gamepad und Standfüße für den vertikalen Aufbau der Konsole mit. Die Sensorleiste der Wii ist ebenfalls dabei. In unserem Set lag außerdem das Super Mario Bros (Luigi) Wii U Game bei.

Der Aufbau

Wii U Game Pad
Wii U Menü
homemenu
Home (unter) Menü

Der Aufbau der Konsole geht dank der leicht verständlichen Anleitung schnell und problemlos von der Hand und auch bei den Systemeinstellungen bietet die Wii U ­eine ausführliche Hilfe Funktionen zu allen Einstellungen.

Wii U Game Pad
Nach dem Anschließen und Einrichten der Konsole gelangt man zum Wii U Menü. Das Home Menü erlaubt das aktuelle Spiel oder die gerade laufende Anwendung zu schließen und bietet Schnellzugriff auf den Browser, den Shop oder die Einstellungen. Man kann sich im Wii U Menü der Konsole sein Profil und eine eigene Mii (Figur) erstellen.DSCF3755Mii ErstellenDieses Profil speichert alle Einstellungen und Fortschritte bei den verschiedenen Spielen, das Erstellen des Profils und der Figur ist simpel und man kann sich auch hier durch die Hilfefunktionen der Konsole bei jedem Schritt begleiten lassen. Gerade für jemanden der bisher noch nicht viele Erfahrungen mit Spielkonsolen hat, finde ich das eine praktische Angelegenheit.

wii u downloadfenster
Nach den Grundeinstellungen wird man aufgefordert ein System Update zu installieren, dabei gibt ein Download-Fenster recht detailliert Auskunft über anstehende Dateitransfers oder System-Updates.

Das Gamepad

Wii U Game Pad
Die größte Erneuerung bei der Wii U ist wahrscheinlich das Game Pad mit Touchfunktion, es ist mehr als nur ein neuartiger Kontroller, denn es verfügt neben den üblichen Funktionstasten eine eingebaute Kamera, Infrarotsensor, eine eingebaute Sensorleiste sowie Stereolautsprecher, ein Mikrofon. Das Pad ist als TV-Fernbedienung nutzbar, unterstützt Videotelefonie per Wii U Chat, für weitere Funktionen und Anwendungen gibt es verschiedene Apps, die im Nintendo E Shop erhältlich sind.
Je nachdem welches Spiel gerade gespielt wird, fungiert das Game Pad entweder als zweiter Bildschirm, an dem das normale Spiel angezeigt wird, oder es werden zusätzliche Spielinhalte über das Pad gesteuert bzw. angezeigt.
Viel Spiele lassen sich darüber hinaus auch komplett auf dem Gamepad-Display spielen, ohne dass man den Fernseher dafür benötigt. Die Möglichkeit, viele Titel auch ohne Fernseher spielen zu können, bringt oft Vorteile mit sich, denn auf diese Weise kann jemand ­weiter ungestört TVschauen und jemand anderes kann ein Game auf der ­Wii U spielen.

screen place
Abwärtskompatibel zur Wii

Die Wii ­Remote Controller samt ­Nunchuk­die dazugehörigen Sensorleiste sowie das Balance Board und auch der für ältere Titel benötigte Classic Controller funktionieren alle auch an der Wii U . Laut Nintendo laufen die meisten Wii-Spiele auch auf der Wii U, das Bild wird entsprechend hochskaliert und sieht dadurch etwas besser aus als auf der WiiWir haben alle unsere alten Wii Spiele ausprobiert und bei nicht einem einzigen verweigerte die Wii U ihren Dienst, da wir viele Spiele der Wiigerne mögen finde ich die Abwärtskompatibilität echt praktisch, da man seine Lieblingsspiele auch weiterhin spielen kann und dafür nicht beide Konsolen stehen lassen muss.

Software, Multimedia und Internet

Neben dem Spielen auf der Konsole bietet die Wii U auch weitere Anwendungsmöglichkeiten an. Um aber z.b. die Internetfunktionen der Wii U nutzen können, benötigt die Konsole ein mit rund 1,6 GByte recht umfangreiches Update. Die Installation des Patches dauert einige Zeit und man sollte dabei auf keinen Fall die Geduld verlieren und die Konsole vom Stromnetz trennen denn das kann zum völligen Absturz der Konsole führen. Ein Internet-Browser ist vorinstalliert, für die Navigation durch die auf dem Controller-Display etwas kleiner dargestellten Inhalte, leistet der mitgelieferte Touch Stift gute Dienste.

auch die Bienenstube lässt sich aufrufen :)
auch die Bienenstube lässt sich aufrufen 🙂

Allerdings besitzt der Browser kein Flash (und kein Java), einige Internet-Videos und Anwendungen fallen also flach. Youtube funktioniert aber problemlos, sowohl auf dem Fernseher als auch auf dem Controller-Display. Dazu gibt es noch eine kostenlose Youtube-App aus Nintendo´s eShop, diese stellt Videos aber nur auf dem TV nicht auf dem Controller dar. Auch normales Surfen und oder Abruf von E-Mails klappen mit dem installierten Browser auf Anhieb.

So nun aber erstmal genug über die Konsole, jetzt wollen wir mal etwas spielen.

Ich habe als erstes Game das Nintendo Land ausprobiert, das bei anderen Varianten der Premium Edition meistens beiliegt, angespielt, denn dieses Spiel gibt einem gerade anfangs den besten Eindruck über die neuen Funktionen der Wii U und ermöglicht es, sich auf einfache Weise mit dem Game Pad vertraut zu machen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Die vielen kleinen Minispiele, die man entweder alleine oder auch gemeinsam mit anderen Familienangehörigen spielen kann, machten nicht nur den Kindern viel Spaß. Besonders die Geisterjagd bei der ein Spieler den Geist auf dem Gamepad steuert und ein anderer Spieler die Mii Figur per Wii remote Controller den Geist Jagd und versucht ihn dabei einzufangen, fand hier direkt neue Fans, auch die anderen Minigames, die Nintendoland bietet, boten viel Spielspaß.

Erstes kleines Fazit

Alles in allem ist das Menü der Wii U Konsole gewohnt einfach aufgebaut und man kann sämtliche Funktionen schnell (ohne erst lange die Gebrauchsanweisung studieren) verstehen, ändern und ausprobieren. Die Grafiken der Bedienoberfläche, der Mii Figuren und auch viele Spiele sind Nintendo üblich, etwas einfacher und kindlicher gestaltet, was meiner Meinung nach einfach auch den Charme von Nintendo ausmacht und für mich persönlich keinen Nachteil darstellt.Die Wii U ist eine Familienkonsole, an der man gerade zusammen mit der Familie oder Freunden schöne und vergnügsame Stunden verbringen kann, es gibt eine Vielzahl an Spielen für Jung und Alt und auch ­die beliebten Klassikern aus dem Hause Nintendo findet man überall wieder.

 

Mögt ihr auch Spielkonsolen? Welche nutzt ihr denn? Was haltet ihr denn von der WII U?

 

-PR Sample, Produktest der Wii U und Mario Kart 8 für gofeminin Testlabor-

31 thoughts on “Wii U eine Familienkonsole ?

    1. Nein das geht leider nicht, denn die Wii U ist die eigenständige Nachfolgekonsole (andere Hardware und Leistung) bei der man das alte Zubehör und die Spiele der Wii nutzen kann. Anders herum funktioniert das leider nicht.

  1. Hallo liebe Petra 😀

    Ich finde Deinen Bericht sehr ausführlich und sehr gut beschrieben! Auch die vielen Fotos machen die Sache sehr anschaulich 😀
    Meine Jungs spielen auch gerne diverse Spielchen, allerdings können sie sich für die Wii generell nicht so sehr begeistern. Playstation und PC stehen bei uns ganz weit vorne. Ich denke, das liegt aber an dem Geschmack der Spiele. Mein Großer liebt z.B. realistische Spiele. Er achtet sehr auf die Bewegungsabläufe. Die sollten so realistisch wie möglich sein. Haha, ein kleiner Perfektionist 😉 Da kann die Wii leider nicht so ganz mithalten…
    Aber für kleinere Kinder finde ich sie wirklich toll und wie Du auch schreibst von der Bedienung her sehr intuitiv 😀

    Liebe Grüße, Sabine

  2. Hallo,
    wir haben eine Wii. Bis jetzt spiele eigentlich nur ich, vor allem Wii Fit Plus, aber das wird sich bestimmt noch ändern.
    Gut zu wissen, dass ich da irgendwann nur die neue Konsole kaufen muss und das „alte“ Zubehör weiter nutzen kann. Vielen Dank für deinen Bericht.
    Lieben Gruß
    Marietta

  3. Ein schöner Bericht.
    Irgendwann mussten wir uns entscheiden, welche Konsole wir kaufen. Unsere Wahl fiel auf die X-Box. Da spiele ich auch gerne mal das ein oder andere Bewegungsspiel.
    lg
    karin

    1. Bewegungsspiele auf der Xbox? die kenn ich gar nicht, hier sind die XBox 360,PS3 und PS4 eher für RPG´s ,Shooter und andere Games im Einsatz, für Bewegungsspiele und Co mögen meine Lieben hier dann doch eher der Wii und Wii U.

  4. Eine sehr schöne Vorstellung! =)
    Wir haben gar keine Spielekonsole und sie geht mir auch gar nicht ab – ich hab mal ein bisschen mit so einem Teil gespielt bei einer Freundin, aber die Dinger sind einfach nichts für mich… ich mag aber auch keine Computerspiele, von daher… 😉

  5. Huhu Petra,

    bin wieder da! 😉

    Hast du super beschrieben. Wir lieben die Wii U. Ich muss zugeben, dass ich mich anfangs echt dagegen gewehrt habe, weil wir schon eine „normale“ Wii hatten. Mein Kleinster hat sich die Wii U dann aber wirklich fleißig selbst zusammen gespart und wir haben noch etwas dazu getan. Ich finde sie super. Die Grafik ist mit der alten Konsole echt nicht zu vergleichen und das Spielen macht echt Spaß. Ich hoffe, ich nutze sie bald wieder mehr für meine Fitness, denn im Urlaub habe ich locker noch mal 2 kg zugelegt *seufz*.

    Bis bald, einen schönen Sonntag und Grüßle – Tanja

  6. Ich selbst halte überhaupt nichts von der Wii U. Die Konsole ist eher was für Kinder, es gibt relativ wenige „Erwachsenentitel“. Ich selbst bin Fan von Sonys Playstation und hatte/habe bis jetzt alle 4 Versionen.

    Wer eine Spielkonsole für Kinden sucht ist mit der Wii U allerdings gut beraten, wer aber auch mal einen Shooter und Co. zocken möchte solltes besser zur PS4 bzw. Xbox One greifen.

    1. Hallo!
      Danke dir für dein Feedback, allerdings denke ich persönlich schon, das für FAMILIEN gerade mit kleineren Kindern eine WII U gut geeignet ist, da es gerade bei Nintendo viele Spiele gibt, die für kleinere Kinder interessant sind, auch die Controller sind bei einer Wii U um einiges robuster als bei anderen Konsolen. (ja wir haben ebenfalls verschiedene PS Versionen sowie die Xbox als Gegenstücke zur Wii U) Ich stimme dir aber zu das Fans von Shootern mit einer anderen Konsole besser bedient sind, nur Familientauglich sind diese Games ja nicht immer;) oder???

      1. Ich hatte ja auch bereits geschrieben, dass die Wii U Konsole eher was für Kinder ist… da gebe ich Dir voll recht.

        Es ist schade zu sehen, dass es für die Nintendo Konsolen (das war auch schon bei der normalen Wii so) eher Spiele für Kinder gibt und für die beiden anderen Konkurrenzsysteme von Sony und Microsoft eher Spiele für Erwachsene gibt.

        Ich hatte/habe noch kein System gesehen was beide Gruppen vernünftig bedient.

        Und ja: Shooter gehören nicht in Kinderhände… ausser vielleicht das Moorhuhn ! 😉

    1. danke für den Tipp, denk vor Weihnachten stehen hier bestimmt für die verschiedenen Konsolen wieder einige Spiele uff dem Plan;)

  7. Dein Bericht ist echt Klasse! Ich wünsch mir ja schon lange eine Wii, habe mich aber noch nie wirklich mit ihr auseinander gesetzt, was man so machen kann und wie sie funktioniert! Ich dachte immer, mit der Wii kann man nur die beworbenen Gymnastikübungen für uns ältere Damen machen und daher wollte ich sie immer haben. (Nur mein innerer Schweinehund hat bisher gestreikt und sich durchgesetzt) Ist ja Klasse, dass sie noch so viel mehr kann und ja eigendlich eine echte Spielwiese für die Familie und nicht nur ein „Trainingsgerät“ ist! Vielen Lieben Dank für Deinen tollen Bericht, Du hast mir wahnsinnig geholfen! LG Bea

  8. Dein Bericht bzw. der Artikel ist empfehlenswert und sehr ausführlich geschrieben. Ich finde an der Wii U, kann sich die ganze Familie erfreuen. Ich habe seit längerem mit den Gedanken gespielt mir die Wii U anzuschaffen, dein Bericht hat mir gezeigt welche Möglichkeiten man hat. Da sich Weihnachten unaufhaltsam nähert, und ich noch kein passendes Geschenk habe, wäre Wii U eine coole Idee, um mehr Zeit miteinander zu verbringen. 🙂

  9. Meine Mutter hat die Wii bei uns gesehen, als wir sie gekauft haben und die Kinder damit ihre Spiele machten. Sie macht nun immer, wenn sie uns besucht, die Balance Übungen auf dem Board mit und ist total begeistert. Deshalb schenken wir ihr eine zu Weihnachten und finden, auch in diesem Sinne ist die Wii zu empfehlen.

  10. wir haben noch diese gaaaanz alte Nintendo-Spieledings hier und dachten uns vor einiger zeit, mal eins der Spiele von früher zu spielen… Weit kamen wir nicht..
    Ich denke mal, wenn meine Enkelkinder größer sind, werden wir uns sicher auch eine „moderne“ Spielekonsole anschaffen, mal sehen, was es bis dorthin so geben wird….
    LG

  11. Uh, hier sind aber viele Kommentare.
    Wie haben eine Playstation Zuhause.
    Eine Wii hatten wir auch schon mal mit so einem Sportpaket . Da kann man Tennis und Bowling spielen.
    L.G
    Wolfgang

  12. Liebe Petra,

    vielen Dank für diesen tollen Bericht. Wir sind der Meinung, dass die Wii U (aber auch die normale Nintendo Wii) eine klassische Familienkonsole ist. Sie ist im Vergleich zur Xbox oder PlayStation sehr einfach zu bedienen und die Spiele, die veröffentlicht werden, sind eher „familienfreundlich“ angesiedelt. Besuch uns doch vielleicht mal auf http://www.zweispieler.de – wir veröffentlichen regelmäßig Testberichte zu Spielen, die für zwei Spieler geeignet sind. Ein Teil der Family könnte dann gemeinsam spielen, statt gegeneinander. 🙂

    Liebe Grüße,

    David

  13. Hallo zusammen,
    meine Kinder Fragen auch schon die ganze Zeit nach einer Konsole nach.
    Werde mich wohl für die Wii entscheiden.
    Als Familie wird man hier glaub am meisten Spaße haben.
    Danke für den Eintrag.
    Viele Grüße

  14. Naja Nintendo ist ja allgemein mehr für Familienunterhaltung bekannt. Trotzdem finde ich, dass es auch einige sehr unterhaltsame Spiele für Erwachsene gibt.

  15. Mein Sohn hatte mal eine Wii, da hatte ich hin und wieder mal aus Spaß mitgemacht. Jetzt hat er die PS4 und da ist für mich wenig interessantes dabei…Fußball, Fußball, Fußball… 🙂

  16. Wie haben die WiiU auch letztes Jahr zu Weihnachten gekauft und es noch nciht bereut, ist wirklich gut gemacht und macht Laune für „Groß und Klein“

  17. Wir zu Hause, warten immer noch auf die VR Brille von Oculus Rift. Ich hatte sie mal auf einer Messe mit einer einfachen Spieledemo ausprobiert – das MIttendringefühl war einfach unglaublich. Seitdem sind wir heiss auf die virtuelle Realität. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg