Tiere und Haustiere

Immer mehr Menschen sehen ihr Haustier als Mitbewohner. Dieser Trend ist in den letzten Jahren noch massiv nach oben gewandert und hat die Branche auch sehr stark in Umsätzen gemessen wachsen lassen. Dies findet man in vielerlei Hinsicht vor, denn nicht nur Nahrungsmittelkonzerne profitieren vom steigenden Trend, ein Haustier besitzen zu wollen, sondern auch die Industrie, welche mit Accessoires handelt.

Man denke in diesem Zusammenhang zum Beispiel an Hundenäpfe, welche zwar nicht unmittelbar mit der Gesundheit der Tiere zu tun hat, aber dennoch einen großen Einfluss auf das Zusammenleben mit dem eigenen Haustier hat. Insbesondere hinsichtlich der Gestaltung der eigenen vier Wände hat das Haustier ein gewichtiges Wort mitzureden. Man darf das natürlich nicht wortwörtlich nehmen, aber der Halter eines Haustieres wird unterschiedliche Aspekte bei der Bewältigung solcher Aspekte mit in seine Entscheidungsgewalt einbeziehen. Diesbezüglich lassen sich auch noch weitere Themenbereiche berücksichtigen, die man sonst in keiner Weise anfertigen kann.

Welche Accessoires sind für das Haustier wichtig?

Wer sich in Wahrheit aber notgedrungen auf besonders starke Anpassungen versteift wird sich nachträglich über einen sehr eng produzierten farblichen Anstrich wundern müssen. So wählen viele Besitzer von Haustieren selbst kleine Accessoires (wie zum Beispiel die Fressschüssel für den Hund oder die Katze) nach dem eigenen Wohlbefinden aus.

Daran ist natürlich nicht die Gesundheit der Tiere gebunden, sondern in enger Zusammenarbeit auch jener Bereich aus dem notwendigen Zwangsübel, einen höheren Preis bezahlen zu müssen. Man kann natürlich auch mit etwas Glück ein günstiges Produkt finden, aber mit hoher Wahrscheinlichkeit wird man sich nach Dingen umsehen, die auch farblich auf das Umfeld in der Wohnung abstimmen lassen. Designaspekte zu beachten ist nicht neu, wenn es um die Schaffung und die Produktion von neuen Produkten geht. In dieser Form muss man wohl auch seit Steve Jobs von einer neuen Dimension sprechen, die heute auch Haustiere umfasst.

Gesundheit für das Haustier

Neben den optischen Einschüben ist natürlich auch für das leibliche Wohl des Tieres zu sorgen. Der regelmäßige Besuch beim Tierarzt ist zwar ein sehr kostspieliges Unterfangen, muss aber dennoch in gewissen zeitlichen Abständen erfolgen. Wenn man an dem Haustier eine lange Freude haben möchte, dann sollte der Besuch beim Tierarzt ein probates Mittel für die Gesundheit des Tieres darstellen.

1 thought on “Tiere und Haustiere”

  1. Ja, kann ich bestätigen. Ein Besuch beim Tierarzt ist sehr sehr kostenspielig. Wir haben eine Katze und die hat sich mal verletzt und musste operiert werden. Allein für die Operation mussten wir ca. 5.000€ bezahlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

* Durch das Anhaken der Checkbox, erlaube ich Bienenstube.net die Speicherung meiner Daten.

*

Ich stimme zu