Neues Laptop: Welche Hardware benötige ich?

Laptops gewinnen immer mehr an Bedeutung. Gerade in Zeiten, wo viele Menschen flexibler in ihrer Arbeit sind und zu jeder Zeit an jedem Ort arbeiten können. Während ein Gaming Laptop früher noch deutlich unter der Leistung eines Desktop PCs lag, sind Laptops heute so performant, wie noch nie und bieten eine fast identische Leistung zum Turm Rechner.

Doch wer sich nicht für Technik interessiert wird es schwer haben sich für einen Laptop zu entscheiden. Von der Auswahl an Komponenten wird man wortwörtlich erschlagen. Allein von einem Grafikkarten Modell gibt es 6-10 verschiedene Custom Designs und auch Mainboards existieren diverse Variationen. In diesem Artikel schauen wir uns einmal die grundlegenden Komponenten an und welche Hardware für welche Anforderungen ausreichend sind.

Die verschiedenen Preis- und Leistungsklassen

Ein Laptop ist eine meist teure Anschaffung, welche für einen langen Zeitraum halten soll. Diese muss man sich gut überlegen. Bei einem Laptop können Komponenten meist nicht ohne weiteres ausgetauscht werden. Daher sollten lieber das nehmen was man Morgen brauchen könnte und nicht das, was man heute benötigt. Lieber 512Gb SSD Speicher als dass man aus Kostengründen 256GB nimmt und am Ende die Platte immer voll ist.

Wofür nutze ich den Laptop?

Soll das Laptop lediglich für allgemeine Office Aufgaben, Streaming und Co sein oder einfach nur ein kompaktes für die Schule / Uni? Dann sind die kleinen Modelle genau die richtigen. Eine mobile CPU, wie der Intel Core i5-8265U sorgt für genügend Power auch von Unterwegs. Durch den Verzicht auf eine dedizierte Grafikkarte kann für ein besonders kompaktes Gerät gesorgt werden.

Möchtest Du Dir ein Laptop konfigurieren, weil Du ein leidenschaftlicher Zocker bist? Mit großen 17 Zoll Geräten bleiben Dir keine Wünsche offen. Performante Technik, wie der Intel Core i9-9980H in Verbindung mit einer RTX 2080 und einem 144 HZ Display bringt Dir das ultimative Spieleerlebnis direkt in Dein Wohnzimmer. 144 Hertz sorgen dafür, dass das Bild sich 144 Mal in der Sekunde aktualisiert und so für ein besonders flüssiges Erlebnis sorgt.

Du willst Dir ein Laptop kaufen, um anspruchsvolle Hautretuschen durchzuführen oder das 4K Video Deiner Kamera zu schneiden? Maximale Leistung in Verbindung mit einem farbechten Display sind hier ein Muss. Damit die Farben auch so angezeigt werden, wie sie sein sollen, sollte der sRGB Farbraum zu 100 % abgedeckt werden.

Ein gutes Mittelding aus Preis und Leistung sind die Geräte mit einem Intel Core i7 9750H und einer RTX 2060. Diese Geräte sind sowohl für die meisten Spiele in hoher Auflösung als auch für Contentbearbeitungen, wie Foto und Video ausreichend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

* Durch das Anhaken der Checkbox, erlaube ich Bienenstube.net die Speicherung meiner Daten.

*

Ich stimme zu