Gemüse-Kräuter-Quark mit Pellkartoffeln

Gerade Samstags soll das Essen oft schnell gehen, denn der Wocheneinkauf, Wohnungsputz usw. werden bei vielen Leuten auf den Samstag verlegt. Daher eignen sich meiner Meinung nach als schnelles und gesundes Mittagessen Pellkartoffeln echt gut.
Pellkartoffeln werden einfach mit Schale gegart und dann vor dem Servieren oder bei Tisch gepellt. Der Pellkartoffeln-Klassiker sind natürlich Pellkartoffeln mit Kräuterquark! Für Pellkartoffeln verwendet man am besten möglichst gleich große Kartoffeln, damit alle Pellkartoffeln gleichmäßig garen. Pellkartoffeln sollen sich besonders einfach mithilfe einer speziellen Pellkartoffeln-Gabel mit drei Zinken pellen lassen. Allerdings komme ich persönlich mit einer kleinen Kuchengabel besser zurecht.

Zutaten für vier Personen

1 kg Kartoffeln, fest kochend
600 g Magerquark
6 EL Mineralwasser mit viel Kohlensäure
2 TL Senf
1 TL Kräutersalz
1/2 gelbe Paprikaschote
1/2 Bund Radieschen
1 Bund Schnittlauch
1/2 Bund Dill
Pfeffer, Zitronensaft
1/2 Kästchen Kresse

Zubereitung Pellkartoffeln mit cremigem Gemüse-Kräuter-Quark

kartoffelDie Kartoffeln gründlich waschen und abbürsten. Danach in einen Kochtopf geben und diesen mit Wasser auffüllen bis die Kartoffeln knapp bedeckt sind. Das Wasser zum Kochen bringen, anschließend salzen und die Kartoffeln im geschlossenen Topf je nach Größe 20-30 Minuten garen. Währenddessen den Quark mit Mineralwasser, Senf und Kräutersalz verrühren. Das kohlensäurehaltige Mineralwasser macht den Quark cremig zart und verleiht ihm gleichzeitig Leichtigkeit und Frische. Paprika und Radieschen putzen und sehr fein würfeln. Schnittlauch und Dill abspülen, trockentupfen und fein hacken. Alles zusammen unter den Quark rühren und mit Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Kresse abschneiden und auf den Quark streuen.
Die gegarten Kartoffeln durch ein Sieb abgießen und pellen. Anschließend die gepellten Kartoffeln auf Tellern anrichten und den Kräuterquark dazu geben. Fertig. 🙂

Petra

Ich bin Petra, die Autorin dieses Blogs. Ich bin gelernte Hauswirtschafterin und mehrfache Mutter. Für mich ist das Schreiben ein schöner Ausgleichs zum normalen Alltag. Ich sehe das Bloggen vor allem als Möglichkeit, mich über interessante Themen mit anderen auszutauschen.

Empfohlene Artikel

9 Kommentare

  1. Sehr lecker und schnell gemacht

  2. Ich liebe Pellkartoffeln mit Quark :0)

  3. Hi , hi bei mir gibt es heute Pellkartoffeln , allerdings mit Sahnehering . Das wechsel ich nämlich immer 🙂
    liebe grüße dajana

    1. oh des mag ich auch gerne 🙂

  4. yummi, eines meiner lieblingsgerichte :).
    liebe grüße!

  5. Hallo Petra,
    ich bevorzuge Pellkartoffeln mit Spinat! Unheimlich lecker 🙂
    Mein Mann liebt dazu auch Kräuterquark. Die Kartoffeln gibt es vom Bauern nebenan!

    Liebe Grüße,
    Alex

  6. Sabber, sieht das lecker aus. Unsere Paprika sind jetzt reif, da hab ich das Rezept natürlich gleich notiert. LG Romy

  7. Kartoffeln und Quark gehen bei uns immer.
    am liebsten mag ich dazu aber noch etwas Spinat und ein Spiegelei.
    Grüße Marie

  8. Sehr sehr lecker! Meine Kinder haben sich ebenfalls darüber gefreut!
    Liebe Grüße
    Monika

Kommentare sind geschlossen.

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie diese Website weiterhin nutzen, akzeptieren Sie unsere Verwendung von Cookies.  Mehr erfahren