Lisa macht Pfannkuchen!

Kochen mit Kindern!
Meine Kinder sind ja mittlerweile so Gross das sie selbst auch mal in der Küche einiges zubereiten können,natürlich noch keine sehr aufwendigen Rezepte sondern einfache Gerichte die auch Kinder oder Teenager gerne essen.
Meine Kinder dürfen sich nun abwechseld immer etwas aussuchen was sie gerne essen möchten und dieses Rezept dann mit ein wenig Anleitung ausprobieren.
Den Anfang macht heute Lisa mit einem einfachen Pfannkuchen Rezept.
Zutaten:
4 Eier
500 ml Milch
1 Packung Vanillezucker
200g Zucker
400g Mehl
Zubereitung:
alles in eine Schüssel geben,alles verrühren und in der Pfanne goldbraun braten.

lisa kocht1

Nachdem sie sich gestern überlegt hatte was sie denn zubereiten wollte ,hiess es heute Vormittag dann,ab in die Küche und Loslegen,das abmessen der Zutaten und verrühren klappte natürlich ohne Probleme,obwohl sie lieber alles ohne Abmessen zusammen gekippt hätte,das Mädel hat es halt immer recht eilig 😉

Pfanne

Das sieht doch schonmal ganz gut aus… nur „Mama umdrehen musst du aber,das kann ich „nagut ich lass mich ja leider immer etwas schnell breitschlagen und so steh ich dann wieder die gesamte Zeit mit in der Küche und darf die Pfannkuchen drehen.

Pfannkuchen

So sahen die fertigen Pfannkuchen nach dem braten dann aus,sind ja doch ganz ansehnlich geworden ,nun musste aber auch probiert werden,da Damian ja mal wieder kaum abwarten konnte bis diese für alle fertig waren ,hatte er sich vorher schon einen „erquängelt“ .

Lisas Tester1

Dick mit Marmelade bestrichen (Meine Mögen es sehhhhr süss) und einer Tasse Milch dazu ,machte er es sich daraufhin im Esszimmer gemütlich und wie man sieht schmeckte es ihm richtig gut.

lisas tester2

Oh welch ein Wunder,Benjamin den man bis zu diesem Zeitpunkt noch gar nicht zu  Gesicht bekommen hatte,kam  auch aus seinem Zimmer und wollte unbedingt probieren,Kein Problem,aber warum er dazu nicht einmal Besteck benutzen konnte wir mir wohl auch weiterhin ein Rätsel bleiben;)

Alles in allem war es ein gelungener Testversuch meine Kinder nun selbst kochen zu lassen,denn im Anschluss meldete Sich dann David und meinte nächstes Mal bin ich aber dran,ich bin mal gespannt was er sich aussuchen wird;)

 

 

9 thoughts on “Lisa macht Pfannkuchen!

  1. hier gibts die recht selten, bei meinen Kids brauch ich ja immer ne Menge davon,aber so ab und an mag ich die auch ganz gerne,egal ob süss oder herzhaft gefüllt;)

  2. Wir lieben Pfannkuchen…mit Vanillezucker ist mir neu… das testen wir gerne …Danke …. lg Brico ich habe auch eine Tenny Tochter…und oh je sie kocht gerne aber die Küche danach….gehts euch auch so…:-)))

  3. Das ist doch eine tolle Idee! Wenn die Kinder selbst kochen, gibt es wenigstens kein Gemotze mehr beim Essen. Ich bin auf die nächsten Ergebnisse gespannt.

  4. Pfannkuchen sind einfach nur herrlich und so gut wie niemand kann Nein zu ihnen sagen. Ich finde das schön, dass deine Kinder am Herd stehen und schon ihre eigenen Speisen zubereiten können, denn das können wirklich nicht alle Kinder. Es gibt auch Kinder-Kochkurse die darauf spezialisiert sind, Kindern die Küche näher zu bringen. Ich habe meine Kleinen auf jeden Fall zu sowas angemeldet und die waren danach total begeistert.

    Kochen mit Kindern – Sat.1

  5. Oh ja, Pfannkuchen mag wohl jedes Kind. Meine Tochter, 11, liebt es, Pfannkuchen zu machen. Nur mit dem Umdrehen hat sie manchmal Schwierigkeiten. Wir mögen sie nicht nur süß mit Marmelade, sonder auch mal deftig mit gebratenem Hackfleisch, oder mit Schinken oder mit gerösteten Zwiebeln. Herrlich!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg