© Foto www.sinaswelt.de

kleine Wohnidee mit großer Wirkung

Wir alle lieben ein wohnliches und gemütliches Zuhause, meiner Meinung nach muss dafür nicht immer viel Geld ausgeben, manchmal reichen schon einfach Mittel um sich sein Zuhause wohnlich und gemütlich zu gestalten. Aus diesem Grund bin ich ständig auf der Suche nach schönen Wohnideen, die ich selbst umsetzen oder euch vorstellen kann. Beim Stöbern auf verschiedenen Blogs bin ich über Sina’s Welt gestolpert und kam aus dem schwärmen schon fast gar nicht mehr raus. Sina ist Journalistin und hat schon für mehrere Große Magazine geschrieben, außerdem ist sie Interior-Stylistin und Autorin des Buches „Kreative Wohnideen für kleine Budgets“.

© Foto www.sinaswelt.de
© Foto www.sinaswelt.de


Mit ihrem Blog Sina’s Welt lässt sie nun ihre Leserinnen (wie mich und bestimmt auch bald euch) an Ihren Ideen und Erfahrungen teilhaben. So findet man allerlei interessante Beiträge aus den Bereichen Beauty & Wellness ein Thema das viele von uns Frauen magisch anzieht , auch Tipps von Experten aus den verschiedensten Lebensbereichen kommen regelmäßig hinzu und man kann immer wieder neue Selbermach-Ideen entdecken, die ohne großes handwerkliches Geschick einfach umgesetzt werden können. Aus diesem Grund freut es mich persönlich sehr euch heute Ihrer DIY Ideen für eine herbstlich Gestapelte Etageren mit DIY-Fliegenpilzdeko aus Sektkorken vorzustellen.

Etageren mit DIY-Fliegenpilzdeko

© Foto www.sinaswelt.de
© Foto www.sinaswelt.de

Man benötigt:
Mehrere Sektkorken (gibt’s preisgünstig bei eBay oder beim Weinhändler)
zwei einstöckige Etageren
ein scharfes Messer
rote und weiße Bastelfarbe (wasserfest), z.B. Marabu Decolack
feine Pinsel
Moos-Platten vom Floristen (oder dem Bastelladen)

Anleitung:
Ritzt als erstes den Korken ringsherum unterhalb des dicken Endes ein.

© Foto www.sinaswelt.de
© Foto www.sinaswelt.de

Dann formt man mit dem Messer vorsichtig den Pilzkopf aus,
Gestapelte Etageren mit Fliegenpilzdeko aus gebastelten Sektkork
in dem man von der schmalen Seite zu der Einritzung den Korken bearbeitet.
Als nächstes bemalt nun den Pilzfuß mit weißer Farbe. Trocknen lassen, solange bis die Farbschicht bei Berührung nicht mehr klebt. Nun könnt ihr den Sekt-Kopf rot anmalen und ebenfalls trocknen lassen.

© Foto www.sinaswelt.de
© Foto www.sinaswelt.de

Ein paar dicke weiße Farbpunkte mit dem Pinsel auf den Pilzkopf setzten. Trocknen lassen.

© Foto www.sinaswelt.de
© Foto www.sinaswelt.de

Das Moos auf den Etageren verteilen und diese übereinander stapeln. Die Pilze auf den Etageren platzieren und mit Beeren und kleinen Blüten dekorieren.

© Foto www.sinaswelt.de
© Foto www.sinaswelt.de

Tipp

Damit das Blumenarrangements auch eine Weile frisch aussieht sollte man es ab und zu mit einer Wasserflasche besprühen. Wer mag kann auch Kastanien,Eicheln kleine Stöcke usw zusätzlich auf den Etageren drappieren.
Ich finde,dass die Etageren mit den DIY-Fliegenpilzen eine richtig klasse Herbst-Dekoration ist und sie macht sich bestimmt auch bei euch Zuhause richtig gut. Solche und noch viele weitere ausgefallene Wohndekorationen zum Selbstgestalten findet ihr auf Sina´s Welt . Ich selbst hab dort schon eine Idee für meine triste Küche gefunden und werde mich nächstes Wochenende mal an ein Magnetbrett machen, das ich bei Sina entdeckt habe.

Schaut doch einfach mal rein oder besucht Ihre FB Seite, wenn ihr noch mehr Anregungen sucht.

Wie gefällt euch denn diese kleine Wohnidee? Kanntet ihr vorher schon Sina´s Welt?

© Fotos und DIY-Anleitung www.sinaswelt.de

19 thoughts on “kleine Wohnidee mit großer Wirkung

  1. Servus!

    Mei, das sieht ja putzig aus! Nicht unbedingt mein Stil, aber eine schöne Idee, um mit den Kindern meiner Freundin eine Bastelstunde zu verbringen. Ich denke, ich muss mir Sinas Blog mal näher ansehen …

    Herzliche Grüße und eine schöne Woche

    Sissi

  2. ach wie niedlich, das könnte ich direkt am Wochenende nachbasteln, da kommen meine Enkelkinder wieder zu Besuch. Das sieht auf einer normalen Platte sicher auch ganz süß aus.
    LG

  3. Hey Petra,

    total schön. Ich finde die Bilder schon megaklasse, aber auch die Idee an sich ist toll. Vielen Dank für diesen tollen Bericht.

    Lieben Gruß,
    Ruby

  4. Ach du grüne Neune, ist das eine grenzgeniale Idee! Ich bin ganz platt! Alleine die Kreativität ist schon der Hammer, wie fällt einem so eine schöne Deko-Idee nur ein, ich bin ganz blau vor Neid!!

    Ich muss gleich mal stöbern gehen!

  5. Oh mein Gott , jetzt hast du es in Windeseile geschafft mich zu verzaubern.

    Ich bin Fan von der erste Sekunde & habe auch einen kleinen Deko-Fimmel. Bzw. mache Deko gerne selbst aber ab und an fehlt es an einer kreativen Idee.

    Ich mach mich mal auf & schau was Sina , bin sehr gespannt was mich dort noch so alles erwartet.

    Vielen Dank für den tollen Tipp & einen wunderschönen Tag

    Schönes muss nicht immer teuer sein 🙂 Das zeigt uns Sina eindeutig!!!

  6. Wow, ist das schön. Man sieht es immer wieder, dass man aus Kleinigkeiten tolle Deko Sachen hinzaubern kann. Ich veranstalte gerne mit den Kids Bastelstunden, mal Stricken wir was zusammen, schneiden Deko Stoffe und bekleben Sie so das Unikate Bilder enstehen. Demnächst werden auch dies in Angriff nehmen und zusammen basteln.

    Danke, das wir an der tollen Idee teilhaben durften.

  7. Was für ein tolle Idee die werde ich mir mal klauen. Das sieht so toll aus oben vielleicht noch eine Kerze .

    Zu Weihnachten kann ich mir es auch sehr gut vorstellen mit Weihnachtsdeko zu dekorieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg