Glutenfreies Eis: schnell selbst gemacht

DIY liegt voll im Trend und auch glutenfreies Eis lässt sich unkompliziert und vor allem sicher selbst herstellen. Hier einige Rezeptideen der Deutschen Zöliakie-Gesellschaft: Von Ernährungsberatern für Zöliakiebetroffene erstellt, getestet und 100% glutenfrei.

Chia-Himbeer-Zitronen-Eis

Beispielbild

Zutaten
·300g Himbeeren
·150ml Kokosmilch
·200g Joghurt (1,5% Fett)
·200g Zucker
·20g Chiasamen
·1 Vanilleschote
·Saft von 1 Zitrone
·150ml Sahne (30% Fett)
·300g glutenfreie Butterkekse

Zubereitung
·Himbeeren waschen und trockentupfen
·Kokosmilch, Joghurt, Zucker und Chiasamen verrühren
·Vanilleschote der Länge nach aufschneiden, Mark herauskratzen, zur Masse geben und verrühren
·im Kühlschrank ca. 1 Stunde kaltstellen
·Zitrone auspressen und den Saft zugeben
·Sahne aufschlagen und unter die Masse heben
·im Tiefkühlfach ca. 6 Stunden einfrieren, dabei die ersten 3 Stunden alle 30 Minuten durchrühren (damit keine Eiskristalle entstehen)
·Eiscreme kurz mit einem Handrührgerät cremig rühren und mit den Himbeeren vorsichtig vermengen, nochmals ca. 30 Minuten einfrieren

Serviervorschlag
·Eis zwischen glutenfreie Butterkekse füllen und zum Sandwich stapeln

Mascarpone-Eis mit Krokant

Beispielbild

Zutaten Eis:
·100ml Kokosdrink
·200g Frischkäse (0,2 % Fett i.Tr.)
·200g Mascarpone (80% Fett)
·100g Zucker
·1 Vanilleschote
·4 EL Kokossirup
·Frischhaltefolie

Krokant:
·8 EL Zucker
·80g Mandelblättchen
· Backpapier

Zubereitung
Eis:

·Kokosdrink mit Frischkäse, Mascarpone und Zucker pürieren
· Vanilleschote der Länge nach aufschneiden, Mark herauskratzen, zur Masse geben und nochmals mixen. Kokossirup zugeben und verrühren
·Masse mit Folie abdecken und im Tiefkühlfach fest werden lassen (ca. 3 h)
· ca. 20 Minuten vor dem Servieren herausnehmen

Krokant:
·Zucker und Mandelblättchen in einer Pfanne unter Rühren braun werden lassen
· Masse auf Backpapier streichen
·Auskühlen lassen und in kleine Stücke brechen

Serviervorschlag:
·Eiskugeln mit Portionierer abstechen und Krokantstücke darüber streuen
· Glutenfreie Eishörnchen als Dekoration

Zitronen-Sorbet

Zutaten :
2 unbehandelte Zitronen
100 ml Wasser
180g Zucker
200g Magerquark
200g Frischkäse (0,2% Fett i.Tr.)
1 Vanilleschote

Zubereitung
Zitronen mit heißem Wasser übergießen, abtrocknen und Schale abreiben
Zitronen auspressen
Zitronensaft und abgeriebene Zitronenschale mit ca. 100 ml Wasser, Zucker, Magerquark und Frischkäse pürieren
Vanilleschote der Länge nach aufschneiden, Mark herauskratzen, zur Masse geben und nochmals pürieren
Masse im Tiefkühlfach ca. 5-6 h fest werden lassen, nach jeder Stunde einmal pürieren

Serviervorschlag:
Glutenfreie Kekse zerkleinern und in das Glas füllen. Die Sorbetkugeln auf die Kekse portionieren.

Quelle: www.dzg-online.de


2 thoughts on “Glutenfreies Eis: schnell selbst gemacht”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

* Durch das Anhaken der Checkbox, erlaube ich Bienenstube.net die Speicherung meiner Daten.

*

Ich stimme zu