Aller Anfang ist… voller Liebe [Sponsored Video]

ANZEIGE/WERBUNG

Wisst Ihr noch wie es war, als Ihr euer Baby das erste Mal im Arm halten durftet? Bei mir war es eine Mischung aus vielen verschiedenen Gefühlen und Gedanken zu gleich. 

Wenn ein Baby geboren wird, bleibt die Welt für einen Augenblick stehen. Wenn sie sich weiterdreht, ist alles anders. Aufregender, aufwühlender, wunderschön aber auch manchmal stressig und nervenaufreibend!

Aller Anfang ist… voller Liebe

Medala hat einige Familien Zuhause besucht und sie einen Tag lang durch ihr neues Leben in der Stillzeit begleitet. Mit Ihnen über Ihre Hoffnungen und Wünsche gesprochen, über magische Momente und überraschende Gefühle, über holprige Startversuche und innige Glücksmomente.

Bei alle Eltern wurde klar, das sie eines gemeinsam haben: den Wunsch, ihrem Baby nur das Beste zugeben. Daraus ist ein kleiner Film mit allen Wünschen und Herausforderungen, die damit verbunden sind entstanden den Ihr euch bei Gefallen ja mal anschauen könnt.

 


Bei meiner ältesten Tochter war ich persönlich am Anfang ziemlich unsicher ob ich alles richtig mache, zum einen war ich recht jung und zum anderen bin ich damals mit „guten Ratschlägen“ von allen Seiten so bomberdiert worden, das ich am Ende gar nicht mehr wußte, was denn nun richtig ist und wurde immer unsicherer, daher hätte ich mir damals so eine liebevoll gestaltete Seite gewünscht auf der ich mich einfach zwischendurch mal ganz in Ruhe hätte etwas informieren können.
Aus diesem Grund kann ich Euch einen Besuch im medela-blog.de wirklich empfehlen, denn auf viele Fragen die man sich als „Neueltern“ stellt, bestimmt eine Antwort.
Weitere Infos zum Film, zu Medala und viele weitere interessante Themen findet Ihr auf www.medela-blog.de.

Anzeige/Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg