Zeigt her euren Lieblingsort

Zeigt her euren Lieblingsort,so lautet momentan bei der Testfamilie der Name der aktuellen Bloggeraktion.

Natürlich denkt man bei dem Lieblingsort oft an Urlaub,Sonne,Strand  und Meer,aber auch hier daheim im Alltag habe ich meine ganz speziellen Plätze die ich gerne aufsuche.In unserem kleinen Kurort gibt es einige Cafe´s und ja auch Gastwirtschaften die ich mag aber meine eigentlichen Lieblingsplätze finden sich woanders. Auch  habe ich  gleich mehrere Orte die ich zu meinen Favoriten zähle.
Ich mag besonders die Natur und bin daher gerne mit meinen Kindern unterwegs,wie ich euch hier ja schon mal berichtet habe.

DSCF0864
Wie ihr seht mag ich gerade Plätze am Wasser echt gerne,da geht immer ein wenig der Wind und man merkt es nicht so wenn es wieder einmal zu warm ist.aus diesem Grund bin ich mit Damian gerne bei einem seiner Orte die er immer gerne besucht,denn auf dem Spielplatz den wir dann immer besuchen gibt es ein grosses Spielgerät das ausschaut wie ein Schiff,wovon der kleine Mann ganz begeistert ist.

DSCF0894
Ansonsten schaue ich aber auch gerne meinen Lieben Kleinen beim toben und spielen in unserem Garten zu.Nicht ganz ohne Hintergedanken,denn wer viel draussen an der frischen Luft spielt hopst und rennt,der mag Abends dann auch schön schlafen.(Ja ich gebs zu,manchmal bin auch ich froh wenn alle hier im Bette liegen;) )

DSCF0906
Psst… aber schaut mal her,könnt ihr auf dem Bild hier unten etwas entdecken,da hinter den Rosen?

mein Versteck
Ja genau da ist mein anderer Lieblingsplatz,dieser befindet sich bei uns im Garten,und dorthin verkrümel ich mich ab und an mal ganz still und heimlich mit einer Tasse Kaffee und gönn mir eine kleine Auszeit,wenn es wieder vorher hiess „Mama kannst du mal,Schatz machst du mal,Ach ja das muss auch noch,Eyyy der ärgert aber“ nach solchen Situationen mag ich es dann echt wenn etwas Ruhe eingekehrt ist ,mal einen Moment ganz für mich alleine zu haben und die Ruhe zu geniessen.

Und Ihr? Verratet ihr mir auch eure Lieblingsplätze?

12 thoughts on “Zeigt her euren Lieblingsort

  1. Im Moment ist mein Lieblingsort meine Terrasse, weil ich sie in diesem Jahr zum ersten Mal benutzen kann 😉

    http://seelenschmeichler.blogspot.de/

    Vielen lieben Dank für den Eindruck deines Lieblingsortes 😉 Es toll, wenn man viele schöne Sachen unternehmen kann und danach noch einen Ort zum Zurückziehen hat! Genieße es, die Kinder sind viel zu schnell groß, das sehe ich ja an meinem 😉

    1. ja das stimmt die werden echt schnell gross,merk ich besonders an meiner Tochter die ist 16 jahre und geht so langsam aber stetig dann doch ihren eigenen Weg.

  2. wow, ihr habt ja einen riesigen Garten 🙂
    Ich lasse die Kinder auch so viel wie möglich draußen spielen – auch nicht ohne Hintergedanken, dann bekomme ich etwas Farbe 😉
    Und wenn sie schön zusammen spielen kann ich sogar mal ein oder zwei Seiten von meinem Buch währenddessen lesen 🙂

  3. Hach 🙂 Schöner Lieblingsort!
    Mein Lieblingsplatz ist auf unserem Paddelboot. Weit weggepaddelt auf der Wuppertalsperre, da wo niemand sonst ist und wo man einfach nur die Bewegungen des Wassers, die Sonne, die Geräusche, den Wind und die Stille genießen kann <3

    Liebe Grüße
    Sandra

  4. Tolle Lieblingsplätze, mein Lieblingsplatz ist mein Bett, das liegt aber nicht am Bett, sondern weil das meistens mit Lesen verbunden ist, da kann man so schön abschalten 🙂

  5. hihi, ja, da hat es schon jemand in den Kommentaren geschrieben, das Bett ist bei mir auch einer meiner Lieblingsplätze 🙂

    und natürlich in der Natur, in den Bergen, am Wasser, im Wald…

  6. Mein Bett! <3 Da geht es mir wie Trisch: Lesen und dann gemütlich einschlafen dabei! Wenn man dann auch noch einen Wolf hat, der einem dann das Buch wegräumt und einen zudeckt! =P

    Oder aber auch einen Geheimplatz bei meinen Eltern zu Hause, mitten unter Bäumen, schön versteckt! Auch prima zum Lesen! =P Und mit genialer Aussicht!

  7. Mein Lieblingsplatz ist hinterm Haus unser großer Hof mit Garten. Ich konnte mich auch erst nicht entscheiden über welchen ich berichten soll.
    Mir gehts da wie Dir, ich habe etliche Plätze an denen ich mich gern aufhalte. Manchmal wegen der Menschen dort, manchmal wegen des tollen Eis oder gutem Essen, manchmal einfach nur zum schauen auf die Landschaft.

    Aber zuhause ists doch am allerschönsten 🙂

    LG Ellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg