Es blüht so schön-Blumen Garten Parade Juli Teil 1

Es blüht so schön-Blumen und Garten Parade Juli Teil1

Wir haben nun Juli,der Sommer ist endlich angekommen und im Garten,auf dem Balkon und Terasse überall blüht es zur Zeit richtig auf,da kommt das jetzige Thema der Blumen und Gartenparade das momentan bei Danny Biest zu Besuch ist doch genau richtig.

Blumen-Garten-Parade-2013-Logo
„Deswegen heißt das Monatsthema auch Rund um die Blüte ….. zeigt mir eure schönsten Blüten, die größten Blüten, die farbenprächtigsten oder die ausgefallensten. Es dürfen auch Blüten gezeigt werden bei denen ihr euch nicht sicher seid was es für welche sind. Das ist ganz egal. Einfach alles zeigen was bei euch auf Balkon oder im Garten zu finden ist und euch persönlich anspricht.“
„Und für die erste Wochenaufgabe möchte ich auch Blumen sehen. Und zwar in diesem Fall eine Blume auf die ihr besonders stolz seid, weil sie besondere Blüten hat, besonders kräftig blüht, den ganzen Sommer ihre Pracht zeigt oder einfach weil sie für euch was besonderes ist.“
Also hab ich mir meine Kamera geschnappt und habe im Garten mal einige der Exemplare gesucht die trotz der noch andauernden Umbau und Umgestaltungsarbeiten des Gartens sich nicht haben abschrecken lassen und ihre Blütenpracht nun strahlen lassen.
da wäre ich nun auch direkt bei der Wochenaufgabe,denn die Blüte die mir am meissten Gefällt und die ich besonders mag ,ist die unserer Lilie,von der niemand mehr weiss wie sie dahin gekommen ist wo sie mittlerweile Jahr um Jahr ihre herrlichen Blüten zeigt.
Lilie lilie2
ist sie nicht zauberhaft?Falls ihr es noch nicht wisst,Lilien gehören zu meinen absoluten Lieblingsblumen und sind neben Orchidee und Calla oft bei mir in Sträussen zu finden.
Nun sind wir aber auch schon bei der Monatsaufgabe,und dazu habe ich unter anderem unsere Rosen fotografiert,sie wachsen und gedeien hier dank der liebevollen Pflege unsere Hausomi wirklich gut.
DSCF1200 rose rose2
Dann möchte ich euch noch den Lavendel zeigen,den die Kinder letztes Jahr gepflanzt haben und worauf sie mächtig Stolz sind,denn aus den Kümmerlichen Setzlinge die sie sich besorgten, haben sich diese Schöne Pflanzen entwickelt.
Lavendel

Aber auch unsere Hortensien erfreuen uns dieses Jahr wieder mit ihren schönen Blüten,nur leider haben einige der Pflanzen die letzte Umpflanzaktion die unumgänglich war nicht gut verkraftet,so das ich euch heute nur eine der Pflanzen präsentieren kann.

hortensie
Zum Abschluss zeige ich noch gerade unser Neustes Mitglied im Garten,ein Orangenbäumchen,auch wenn daran zur Zeit natürlich keine schönen Blüten zu finden sind gehört auch dieser kleine Baum zu meinen Lieblingen und ich bin gespannt ob der sich hier wirklich hält.
Baumchen
Wie gefallen euch denn unsere Blumen ?Was findet man denn an Pflanzen in euren Gärten?

22 thoughts on “Es blüht so schön-Blumen Garten Parade Juli Teil 1

  1. Ich liebe Lilien, vor allem aber auch Callas, solche müssen definitiv mal in meinen Brautstrauß, ich liebe diese Blumen einfach! Da hast du ja eine gewaltige Blütenpracht, bei mir hier (ver)blühen gerade nur die Tomaten… 😉

  2. Bei uns blühts auch. Aber nur, weil das Mamas Garten ist lol Unsere Blumen verkommen kläglich irgendwie 🙁 Ich versuch grad meinen Ficus zu retten. Der war sooooo toll. Aber dafür haben wir Himbeeren und Erdbeeren 😀 Heute Abend werden die Blaubeeren eingepflanzt.

        1. klasse da schau ich gleich mal bei dri vorbei,am besten postet du deinen Link aber auch noch bei Dany..da läuft die Parade nämlich diesen Monat;)

  3. Danke dir für den tollen beitrag!
    deine lilien sehen wirklich wunderschön aus und auch die rosen machen sich prima.
    bei dem lavendel würde ich allerdings laufen gehen 😀
    ich mag den gerucht absolut nicht ein bisschen und da wird mir zum teil wirklich schlecht von, auch wenn er gar nicht mal so hässlich ist.
    und um dein orangenbäumchen beneide ich dich ja. ich habe mir mal so ein bäumchen geholt, aber ich habe es kaputt gepflegt :/

    ich freu mich schon auf den nächsten beitrag und deine fotos 🙂

  4. hallo, ich bin ja bei der Gartenparade ausgestiegen, das hält mich aber nicht davon ab zu kommentieren. Du hastvganz tolle Blumen in Deinem Garten und die Lilie gefällt mir ganz besonders. Wie pflegst Du denn die Hortensien? Ich habe die Bauerhnortensie und die Endless Summer und beide blühen zur Zeit, wobei ich sagen muß von der Endless Summer habe ich mehr erwartet, Inzwischen habe ich diese das dritte Jahr und es fehlt mir an Blütenpracht. Die Bauernhiortensie ist dagegen eine Pracht,
    liebe Grüße Ulrike

    1. das du die Parade nicht weiter machst find ich ja echt schade wie du weisst,deine Bilder sind immer echt klasse,wir pflegen die Hortensien eigentlich kaum sie bekommen nur einmal im Jahr etwas Naturdünger und gedeihen zum glück von ganz allein.

  5. Am besten gefallen mir immer noch Wildblumen und die wachsen auch in dem schönen Viertel, in dem ich lebe, und in meinem – nennen wir es mal – Garten. Die üblichen Zuchtblumen wirken schlicht zu glatt. Es wird kein Zufall sein, dass die Schmetterlinge Wildblumen weit lieber anfliegen. Jedenfalls habe ich das gelesen.

    1. Stimmt Wildblumen gibt es natürlich ebenfalls sehr schöne,die haben wir gerade hier an den Feldrändern ne menge,nur im Garten schauts damit halt mau aus!

  6. Die Lilie ist ja schick. Schön das sie immer wieder Blüht und euch so Verzaubert. Das Bäumchen finde ich aber auch klasse, ich mag solche Orangenbäumchen:)

  7. Wow, deine Lilien sehen wirklich traumhaft aus. Aber auch alle deine anderen Blüten sind wunderschön. Das Orangenbäumchen finde ich besonders niedlich. So ein Bäumchen ist sicher nicht einfach in Schuss zu halten.

  8. Oh man…mir kommt gleich das heulen … ich beneide euch alle um eure wirklich wahnsinnig tollen Blumen … die Lilien sind der oberknaller…*WOW*…kann mich an dem Foto grad gar nicht satt sehen…echt megaklasse…

    Und dein Orangenbäumchen, da drück ich dir mal ganz dolle die Daumen, dass das durchhält…aber da hab ich bei dir eigentlich keine Bedenken, wenn ich so deine Fotos angucke 😉

    LG Bibi

  9. Wow, das sieht ja auch toll aus. Ein Orangenbäumchen wollte ich auch schon immer mal besitzen. Ich mag diese Minipflanzen, hat aber bisher nur zum Minipaprika gelangt 😉 Die Lilie und die Hortensie, ganz wundervoll. Lavendel gibt es bei mir auch zu sehen. wir haben jetzt Säckchen mit getrockneten Blüten gefüllt. Mmmhh, Schnupper!

    LG Romy

  10. In meinem Garten blüht es auch gerade richtig schön. Meine neu erstandene Duftrose duftet tatsächlich, außer eine Stammrose (die macht mir gerade ein paar Sorgen). So werden Auge und Nase sehr verwöhnt.
    Selbst im Gemüse- und Kräutergarten wächst alles bestens. Der lange Winter ist bei manchen noch zu spüren, doch sie erholen sich allmählich.
    Sonnige Grüße
    Sandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg