Haushalttipps rund ums Reinigen

Gerade bei dem Schönen Wetter, hab ich es im Haus gerne ordentlich und Sauber,da ich mir aber auch immer gerne etwas Arbeit und Mühe erspare habe ich mir einige kleine Haushaltstipps angeeignet. Die ich euch ja immer gerne vorstelle! Wobei die Liste hoffentlich immer weiter ergänzt werden kann.

  • wenn der Staubsauger nicht mehr so gut riecht, etwas Waschpulver aufsaugen und dann normal weiter saugen,danach riecht die Wohnung nach dem Saugen einfach klasse.
  • Schneidebretter aus Holz ab und an mit Speiseöl einreiben, dann wird das Material nicht so schnell spröde.
  • eine Zitronenscheibe in der Spülmaschine sorgt für frischen Duft und extra Glanz!
  • Klebestreifen als Flusenbürste (Streifen  aus die Flächen drücken und schnell abziehen)
  • frische Saftflecken oder Weinflecken auf dem Teppichboden mit Salz dick bestreuen trocknen lassen und absaugen,bleiben Reste diese mit dem Schaum vom normalen Spülmittel behandeln und abtupfen
  • In den Wassereimer fürs Fensterputzen einen Grossen Spritzer Zitronenessenz geben,hilft genau so gut gegen Streifen wie Essig stinkt aber nicht so.
  • Eingebrannte Töpfe und Pfannen bekommt man einfach wieder sauber wenn man einen Beutel Backpulver hinzugibt etwas Wasser drauf und das ganze nach dem ersten Aufschäumen kurz auf die noch heisse Herdplatte stellt.
  • Hartnäckige Teeränder und ähnliches bekommt man ganz einfach weg indem man die feuchte Tasse mit Salz ausreibt und dann wie gewohnt spült
  • Bei leichter verstopften Abflüssen einfach Soda und Cola mischen und es in den Abfluss giessen etwas einwirken lassen und fertig
  • Um Verstopfungen des Abflusses durch Fettreste zu vermeiden einfach 1 mal im Monat einen Liter Wasser aufkochen und das kochende Wasser in den Abfluss gießen,so lösen sich die Fettreste und fließen einfach mit ab.
  • Weiße Wäsche wird wieder wunderbar weiß wenn man einen Beutel Backpulver zur Wäsche gibt

 

Viele weitere Tipps rund um den Haushalt und andere nützliche Informationen gibt es bei Haushaltstipps.com

ausserdem habe ich Weitere Hausmittel  übrigens HIER aufgelistet

 

11 thoughts on “Haushalttipps rund ums Reinigen

  1. Danke! Ein paar Tipps kannte ich bisher gar nicht. Ich werde es mit dem Waschpulver im Staubsauger probieren…..

    LG, Alex.

    1. ui danke dir,den tipp werd ich hier die Tage mal ausprobieren,hab nämlich einige ziemlich schmale Vasen wo mit der Flaschenbürste nicht rein komm

  2. Huhu,

    bin gerade auf der Suche nach praktischen Haushaltstipps hier vorbei gekommen. In der Liste sind ja wirklich viele gute Ratschläge dabei. Einen weiteren Tipp möchte ich auch dalassen: Um Fliesen so zu reinigen, dass sie glänzen, kann man ein paar Spritzer Haarschampoo oder Leinöl ins Wischwasser geben.

    Liebe Grüße!

  3. Ganz viele Möglichkeiten bietet der Einsatz von Natron. Ganz ohne chemische Keule.
    Natron ist vielseitig einsetzbar. Beispielsweise als Scheuermittel, zum Entkalken, zur Geruchsentfernung und mehr. Unter: „wundermittel-natron.info“ kann man viele Informationen zum Thema finden.
    Ich denke, insbesondere wenn man kleine Kinder hat ist es gut, so wenig wie möglich zur chemischen Keule zu greifen.

  4. Da kann ich dir nur zustimmen, ich habe immer ein ungutes Gefühl wenn ich chemische Mittel verwenden muss, zwar sind die hier im Abstellraum sicher weggeschlossen, aber wenn´s irgentwie anders geht lass ich sie ganz im Laden stehen. Danke für deinen Tipp, ich werde mich auf der Website mal etwas genauer umsehen, vielleicht entdecke ich dort ja noch hilfreiche Hausmittelchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg