Wie kann man eine Führungsposition im Technischen Betrieb erreichen?

Mit abgeschlossener Berufsausbildung und entsprechender Berufserfahrung kannst du in deinem Unternehmen eine Führungstätigkeit anstreben. Möglich macht dies die Weiterbildung zum Technischen Betriebswirt, die auf Wunsch mit der Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer deines Arbeits- oder Wohnortes abgeschlossen wird.

Technischer Betriebswirt – Einstieg in Management

Ein Abschluss zum Technische Betriebswirt ist der Zugang zum mittleren und gehobenen Management in vielen Unternehmen. Auf Wunsch, unterstützen die Betriebe oft bei der finanziellen Frage nach einer Aufstiegsfortbildung und auch mit Meister Bafög oder als Investition in seinen Beruf, kannst du die Weiterbildung belegen.

Deine fachliche Expertise wird dir angerecht und ermöglicht, in Vollzeit oder berufsbegleitend dein Wissen rund um das Thema Management und Unternehmensführung zu erweitern.

Der Kurs ist so aufgelegt, dass er den Ansprüchen von Führungskräften in kleinen, mittleren und auch großen Unternehmen gerecht wird und durch viel Expertise und praktisches Wissen anhand von Fallbeispielen angereichert ist.

Inhalte der Weiterbildung

Zu den Inhalten des Lehrplans gehören Fächer wie VWL und BWL, um ein fundiertes Wissen an unternehmerischen Themen aufzubauen. Ergänzt wird dieses Wissen durch Finanzierung und Investition sowie Produkt und Logistik. Auch Personalmanagement ist eines der Themen und wird gleichermaßen geprüft.

Dozenten aus verschiedenen Betrieben oder solche, die sich auf die Erwachsenenbildung spezialisiert haben, vermitteln die Inhalte im Rahmen ganztägiger Unterrichte oder verteilt über verschiedene Abende unter der Woche. Einige Anbieter haben auch mehrere Blockwochen, die dich kurz vor der Prüfung auf diese vorbereiten und dabei unterstützen, die Prüfungssituation zu üben und dein Wissen zu sammeln.

Die Prüfung zum Technischen Betriebswirt

Die Prüfung umfasst am Ende der Weiterbildung Klausuren und eine mündliche Prüfung zu der eine Aufgabe ausgearbeitet und präsentiert werden muss. Wer bis dahin alle Prüfungsbausteine erfolgreich abgelegt hat, der schreibt eine Projektarbeit, die mit einer Präsentation und anschließendem Fachgespräch die letzte Hürde zum Abschluss Technischer Betriebswirt darstellt. Die gesamte Weiterbildung dauert je nach Intensität zwischen 6 Monaten und 18 Monaten plus der Prüfungsphase. Die Prüfungen werden meist im Frühjahr und Herbst angeboten.

Gute Aussichten für technische Betriebswirte

Technische Betriebswirte sind aufgrund ihres generischen Wissens in Unternehmen bei der Besetzung von Führungspositionen beliebt und eine Weiterbildung kann sich für dich durchaus lohnen. Diese kannst du über verschiedene Anbieter absolvieren und somit dein praktisches Wissen und deine Erfahrung erweitern, um dich gut vorzubereiten, auf den nächsten Schritt deiner Karriere. Hilfreich ist der Austausch und das Netzwerk, das du dir im Rahmen der Weiterbildung mit anderen Teilnehmern*innen und den Dozenten*innen aufbauen kannst, die alle aus der Praxis kommen.

1 thought on “Wie kann man eine Führungsposition im Technischen Betrieb erreichen?”

  1. In meiner Firma haben auch technische BWLer immer die besten Karten. Die Ausbildung macht es wirklich aus. Mediziner sind auch sehr gefragt. Vielen Dank fürs Teilen und toller Bericht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

* Durch das Anhaken der Checkbox, erlaube ich Bienenstube.net die Speicherung meiner Daten.

*

Ich stimme zu