VisualVest: Fondsparen und auf Nachhaltigkeit setzen

Das Thema Nachhaltigkeit gewinnt in viele Bereichen des Lebens an Bedeutung: Egal ob bei der Nutzung endlicher Ressourcen oder dem Einkauf – viele Menschen wollen genauer wissen, unter welchen Bedingungen ein Produkt hergestellt oder eine Dienstleistung erbracht wird. Geldanlagen haben dabei bisher eine Ausnahme gemacht: Wie das eigene Kapital angelegt wird, entscheidet sich in den meisten Fällen vor allem nach Risiko und Rendite. Ein neuer Finanzdienstleister möchte das jetzt ändern.

Vertrauen in Fonds soll gestärkt werden

VisualVest

Die Aussichten auf dem Kapitalmarkt sind derzeit alles andere als erfreulich: Das durch die Politik der Europäischen Zentralbank (EZB) beförderte Zinstief verbilligt nicht nur Kredite, sondern macht auch das Sparen weniger lukrativ. Immer mehr Investoren machen sich deshalb auf die Suche nach Alternativen, die sie vorher möglicherweise noch gar nicht in Betracht gezogen haben. Wenngleich die Rendite bei VisualVest nicht im Vordergrund steht, ist das Konzept dennoch innovativ: Die unterschiedlichen Portfolios umfassen allesamt nachhaltige Geldanlagen. Wer das Sparen online durchführen möchte, kann so gleichzeitig eine sinnvolle Investition tätigen. Vor allem auch für das eigene Kind ist eine solche Geldanlage geeignet – damit leistet der Nachwuchs ja schon seinen Anteil an einer sauberen Zukunft. Das Unternehmen hat allerdings noch ein anderes Anliegen, als das Thema Nachhaltigkeit: Der Dienstleister will das Vertrauen in Fonds wieder stärken, welches nicht zuletzt auch durch die Finanzkrise gelitten hat. Geschaffen werden soll das Vertrauen unter anderem auch damit, dass die Kunden wieder wissen, wofür das Geld arbeitet.

Individuelle Sparpläne

Dass die Rendite nicht im Mittelpunkt der Betrachtungen steht, muss allerdings keinesfalls bedeuten, dass die Gewinne gering ausfallen: Seit Februar 2013 konnte immerhin eine Wertsteigerung von durchschnittlich 15 Prozent erzielt werden. Beim Sparen online mit VisualVest kann allerdings ein sehr individuelles Portfolio gewählt werden, wo Risiko und Gewinnaussicht für die eigene Geldanlage nach eigenen Vorstellungen gewährt werden können. Damit wird die Investition mit dem Robo Advisor nicht nur nachhaltig, sondern auch sicher. Verschiedene Sparpläne ermöglichen die Kapitalbildung auch in sehr unterschiedlichen Lebenssituationen. Weiterhin fallen die Gebühren sehr gering aus. Die Berechnung von 0,05 % des Depotwerts als Servicegebühren fällt nicht nur gering aus, sondern auch sehr transparent. Damit beweist VisualVest einmal mehr, dass es eigentlich ganz einfach sein kann, das Vertrauen von Anlegern und Interessenten zu gewinnen.

Habt Ihr euch schon einmal mit dem Thema Fond sparen und Co auseinander gesetzt?

Ich persönlich habe mich vor der Recherche zu diesem Beitrag in Dingen wie Fonds und sonstigen Geldangelegenheiten immer zurück gehalten, da ich die ganzen verschiedenen Angebote echt kompliziert fand. Aus diesem Grund gefiel mir an VisualVest besonders die Möglichkeit, sein individuelles Portfolio mit nur wenig Aufwand zusammen zu stellen.

VisualVest

Gewinnspiel mit VisualVest:

Ist Geldanlage bei euch ein wichtiges Thema? Oder habt ihr euch schon lange vorgenommen mit dem Sparen zu beginnen? Dann nehmt doch an unserem Gewinnspiel teil. Zu gewinnen gibt es 150€ Startkapital für eure Geldanlage bei VisualVest.
Um am Gewinnspiel teilzunehmen, hinterlasst uns bitte einen Kommentar und beantwortet uns, wenn ihr mögt, bitte folgende Frage: „Welche Geldanlagemöglichkeiten habt ihr bislang genutzt?“.

Das Gewinnspiel läuft bis zum 31.07.2016. Anschließend werden wir den Gewinner auslosen und benachrichtigen. Dieser hat dann 48 Stunden Zeit, um sich bei uns zu melden. Meldet er sich nicht, behalten wir es uns vor, einen neuen Gewinner auszulosen. Bitte beachtet, dass bei diesem Gewinnspiel eine Mehrfachteilnahme nicht gestattet ist.

 

Herzlichen Glückwunsch sergej du hast beim Gewinnspiel gewonnen.

Ps. Wer uns auf Facebook, Twitter oder Google+ folgt, das Gewinnspiel teilt , kann sich jeweils eine zusätzliche Gewinnchance sichern. Bitte im Kommentar angeben, welche zusätzlichen Gewinnchancen ihr euch sichern wollt.

Werbung/Gesponserter Beitrag

16 thoughts on “VisualVest: Fondsparen und auf Nachhaltigkeit setzen

  1. Ich finde das Thema Fonds und Anlagen sehr interessant, aber mir ist das auch zu kompliziert. Ich habe unsere Ersparnisse meinem Mann zum Anlegen überlassen.

  2. Wir haben für die Kinder Ausbildungsversicherungen und für uns nur normale Sparbücher. Ist einfach sicherer als andere Methoden. Leider sind die Zinsen nur sehr niedrig.

  3. Hallo Petra,
    ein sehr interessanter Beitrag! Ich gehöre zu den Leuten, die ihr Geld nicht auf dem Sparbuch haben, sondern anlegen und bisher kann ich nicht meckern.
    Liebe Grüße,
    Alex.

  4. Ich hatte einen Bausparvertrag, der läuft jetzt aus.Wie ich das Geld weiter anlege weiß ich noch nicht. Ich zeige meinem Mann heute Abend deinen Beitrag. Klingt ja interessant.

  5. Die Idee von VisualVest finde ich sehr interessant. Daher probiere ich gerne mein Glück. Bislang setzen wir ausschließlich auf Festgeld- und Tagesgeldkonten. Große Schritte kann man damit allerdings nicht machen.

  6. Huhu, also ich habe mich bisher gar nicht mit Geldanlagemöglichkeiten beschäftigt. Als Studentin liegt das meist auch gar nicht so nahe 😉 Aber wenn, geht der erste Gedanke immer an Festgeldkonten.

    LG, Rahel

  7. Hallo, das klingt interessant. Spare bisher nur auf einem Tagesgeldkonto. Folge dir per Google+, Twitter und Facebook. Wünsche einen schönen Abend!

    Liebe Grüße! 🙂
    Indra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg