Webtipp- der Online-Videorecorder Save.TV

Kinder wollen fernsehen. Mit kindgerechten Sendungen und in Maßen spricht ja grundsätzlich nichts dagegen. Leider laufen die Serien die viele Kinder mögen, aber oft nicht zu den Zeiten wenn die Kinder TV schauen dürfen und so kommt es hier daheim z.b. häufiger vor, das es Diskussionen gibt.“ du hast aber gesagt ich darf TV sehen, dann guck ich halt was anderes. Ganz schön nervig, aber manche Serien die im TV laufen will ich besonders meine beiden  jüngeren Kindern nicht erlauben.

Wie aber können Eltern bewerkstelligen, dass die Kleinen auch das Richtige sehen?

Der Online-Videorecorder Save.TV hat jetzt ein KIDS-Paket auf den Markt gebracht, das Eltern dabei hilft. Mit der Film- und Serienflatrate für Kinder können Sendungen aus sieben verschiedenen Sendern (KiKa, Disney Channel, Super RTL, RiC, nick, ZDF und ARD) online aufgenommen werden und stehen dann auf Abruf im Videoarchiv bereit. Der Fernsehspaß ist absolut sicher, denn Save.TV hat für ARD und ZDF eine Filterfunktion hinterlegt, die gewährleistet, dass nur kindgerechte Sendungen bis FSK 12 aufgenommen werden können.
Der Online-Videorecorder Save.TV KIDS bietet die Möglichkeit einfach ein Wunschprogramm zusammen zu stellen, das es immer dann ansehen kann, wenn es die Zeit gerade zulässt. Ich finde diese Funktion echt praktisch, da ich es gerade von Celina her kenne, das sie ihre Lieblingsserie ausgerechnet dann sehen möchte, wenn diese leider nicht mehr im TV läuft.Die Aufnahmen werden werbefrei und teilweise in HD in der persönlichen Cloud gespeichert. Im Anschluss können die gesicherten Sendungen auf PC, TV oder dank eigener Save.TV KIDS-App auch unterwegs angesehen werden. Ich persönlich finde es zudem von Vorteil, das man mit einem Account auf allen Geräten sei es nun Smartphone,Tablet oder PC zugreifen kann und dabei nicht zusätzliche Kosten entstehen, so könnten dann beide Kids ja Ihre Sendung ansehen und müssten sich nicht untereinander einigen was denn geschaut werden darf. (Spart der Mama dann ja auch mal wieder ein paar Nerven)

Alle Highlights können mit der Downloadfunktion auch dauerhaft im persönlichen Archiv gespeichert werden. Das KIDS-Paket ist monatlich kündbar und man kann es 30 Tage kostenlos testen, dazu muss man nur auf www.save.tv/kids gehen und dann den großen roten Button anklicken. Bucht man es für ein Jahr, zahlt man 3,33€ pro Monat. Ich werde mir das Angebot mal genauer ansehen und testen, vielleicht ist es für unsere Kinder ja genau das richtig.

3 thoughts on “Webtipp- der Online-Videorecorder Save.TV

  1. Nichts wirklich neues oder? Schon länger seit 2005 gibt es den onlinetvrecorder <- google hilft. Oder gibt es hier einen wesentlichen unterschied?

    1. ich kenne den genannten Anbieter von dir nicht,daher weiss ich das nicht so wirklich.Ich denke das man eine Kindersicherung bis FSK12 einbauen kann ist wohl einer der Unterschiede bei Save.T.Kids.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg