DSCF1043

Sommersalat mit Thunfisch und Garnelen

Bei warmen Sommerwetter essen wir natürlich gerne kalte Speisen so wie Salate die zwar Satt machen aber dennoch nicht so schwer im Magen liegen,heute Stelle ich euch daher ein schnelles Rezept für einen Sommersalat mit Thunfisch und Garnelen.

Anstelle des Thunfischs und der Garnelen kann man z.b auch super Hähnchenbruststreifen und geraspelten Käse geben;)
Zutaten für Sommersalat mit Thunfisch und Garnelen:
1/2 Kopf Eisbergsalat(oder anderen Salat)
1 Paprika
1 kl. Dose Mais
2 Dosen Thunfisch (im eigenen Sud)
100 g Garnelen
2 Tomaten
1 kl Zwiebel
1Ess Oel
1Ess Kräuteressig
Gewürze(Salz,Pfeffer,Paprika,Tomatensalz)

DSCF1043
Zubereitung des Sommersalat mit Thunfisch und Garnelen:
Eisbergsalat Teilen und in Kleine Streifen schneiden,Paprika Tomaten und Zwiebel Waschen und Klein schneiden,Mais abtopfen lassen und dazu geben,Thunfisch ebenfalls abgiessen und abtropfen lassen.Alles zusammen verrühren und die Garnelen dazugeben.
für das Dressing Oel mit dem Kräuteressig und den Gewürzen verrühren,eine klein geschnittene Chilli dazugeben und über den Salat geben.Fertig !
Wir essen da immer frisches Baguette Brot oder Fladenbrot dazu.Was mögt ihr denn bei dem Warmen Wetter gerne essen?

18 thoughts on “Sommersalat mit Thunfisch und Garnelen

  1. Das Rezept ist lecker…Aber ich werde den Mais weglassen und statt Chili lieber Knoblauch nehmen…evtl. Kapern rein..aber tolle Anregung- danke 😉

      1. Ja, das kenn ich leider, mit Kapern ist es sone Sache..also ich liebe auch Königsberger Klopse, gerne selbstgemacht und auch mal Tiefkühl und mir is das dann immer zu unwürzig, ich hau da noch extra-Kapern rein :-)..( könnt Kapern auch pur ausm Glas knabbern )…dafür find ich Chili ganz gruselig, mag weder den Geschmack noch vertrag ich es, es muß nicht mal scharf sein, aber Chili find ich eklig, schmeck ich auch sofort raus…

  2. zum glück hat mein mann eine meeresfrüchte-allergie 😀
    denn ich mag ehrlich nix was im wasser schwimmt essen
    >>> hab zu viel DER WEISSE HAI geschaut <<< rofl 😀
    aber abends gibts leberkäse(selbstgekauft) mit kartoffelsalat(selbstgemacht)
    lg und ein schönes WE
    nicky

  3. Oohhh man wie lecker sieht das denn wieder aus??? Darf ich bei Dir mal zum essen kommen??? lol 😀 Ich liebe ja alles, was aus dem Meer kommt 😀

    Wir grillen bei dem Wetter total viel. Mein Mann steht ja total auf Fleisch, für mich gibt es des Öfteren Garnelen vom Grill oder auch mal eine Forelle. Dazu einen grünen Salat. Ich finde das ist bei den jetzigen Temperaturen völlig ausreichend 😀

    Wünsche Dir und deinen lieben ein wundervolles WE 🙂

  4. Ich liebe und mag auch alles , was aus dem Meer kommt…Fisch fast jeglicher Art, Shrimps,Muscheln Tintenfisch, lecker :-)…

  5. Ja, Leberkäse mit Spiegel-Ei obendrauf..und dazu Kartoffelbrei und Ketchup/Senf…mache ich mir nicht, aber gibts dann bei meiner Mutter, wenn ich sie besuche…lecker, aber mir etwas zu fettig…;-)

  6. Oha immer wenn ich so leckere Rezepte sehe, bekomme ich sofort Hunger darauf. Werde ich auf jeden Fall ausprobieren. Danke für diese tolle Idee.

    LG Anja

  7. Yummy – ich liebe Salate mit Thunfisch, leider kann ich den Wolf damit jagen. Aber wer nicht will der hat eben schon, dann muss er eben gucken, was er stattdessen isst!

    Bei mir käme da auf alle Fälle noch Knoblauch rein und vermutlich mehr Tomaten – aber welches Rezept wird nicht ab und an abgewandelt? 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg