Der richtige Kinder- Schreibtisch

Im kommenden Jahr steht hier die Einschulung von meinem Sohn Damian auf dem Plan. Aus diesem Grund schaue ich mich momentan schon in den verschiedenen Online-Shops, denn oft kann man gerade online schöne Schnäppchen machen und günstig Möbel kaufen. Bei der Wahl des richtigen Schreibtisches sollte man allerdings nicht nur auf den Preis achten, sondern auch auf andere Aspekte achten, damit sich die Kinder an Ihrem Schreibtisch auch wohlfühlen.

Haba-Kinderschreibtisch

Der Schreibtisch sollte „mitwachsen“

Damit die Kinder ihren neuen Schreibtisch lange nutzen können, muss er nicht nur haltbar, praktisch und leicht zu pflegen sein, sondern vor allem sollte man den Schreibtisch Höhenverstellen können. Dann kann er an die jeweiligen Körpermaße Ihres Kindes angepasst werden. Sitzt das Kind nämlich nicht richtig, stellen sich schnell Rückenschmerzen, Muskelverspannungen und Kopfschmerzen ein.

Die Höhe des Schreibtisches

Mittlerweile gibt es daher auf dem Markt immer mehr Schreibtische, die mitwachsen können. Tischplatte und Sitzhöhe lassen sich so optimal an die jeweilige Körpergröße des Kindes anpassen. Dies ist natürlich für eine richtige Haltung am Schreibplatz unerlässlich und hilft laut Orthopäden dabei Haltungs- und Rückenschäden vorzubeugen.

Kettler LOGO FUN

Arbeitsfläche

Die Arbeitsfläche des Kinder bzw. Schülerschreibtisches sollte groß sein. Alles sollte aber mit einer Hand leicht erreichbar sein. Auch Tischplatten, die sich schräg stellen lassen, finde ich praktisch, da sie sich auch als Stand oder Malpult gut machen und sie erweitern zudem Funktionsbereich des Schreibplatzes.

Auf Stauraum achten

trofast

Für den wachsenden Bedarf an Stauraum oder Fläche sind separate Module oft gut geeignet, Utensilienkästen oder Schubladenwägen lassen sich auf diese Weise gezielt für die jeweiligen Bedürfnisse kostengünstig nachkaufen.
Ich persönlich habe bisher leider noch nicht den richtigen Schreibtisch für Damian entdeckt, aber wir haben ja zum Glück noch einige Monate Zeit um einen Schreibtisch zu finden, der mir uns aber vor allem auch Damian zusagt zu finden.
Was für Schreibtische nutzen eure Kinder denn, vielleicht habt ihr ja den passenden Tipp für mich, welcher Schreibtisch am besten geeignet ist.

Bildquellen: Haba, Kettler

13 thoughts on “Der richtige Kinder- Schreibtisch

  1. Hallo Petra,
    das Mitwachsen und der Stauraum sind wichtige Punkte beim Kauf eines Schreibtisches. Das Problem ist nur häufig, dass ein Schreibtisch gerne als Ablagefläche für alle möglichen Spielsachen verwendet wird und oft kein Platz mehr ist, um die Hausaufgaben zu machen.
    Viele Grüße
    Claudia

  2. Liebe Petra,

    wir hatten anfangs auch einen mitwachsenden Schreibtisch für die Jungs. Allerdings ist er meist so vollgepackt mir irgendwelchem Kram, dass einfach kein Platz mehr für die Hausaufgaben war 😉 Das End vom Lied war dann der Fußboden, auf dem bis heute fleißig geschrieben, gerechnet und gemalt wird… *räusper*… Naja, wenn es trotzdem klappt, dann ist es ja nicht schlimm. Aber so ist es, da gibt man sich Mühe, überlegt hin und her und am Ende machen sich die Kleinen ihre ganz eigenen Spielregeln 😉

    Ganz liebe Grüße & ein schönes Wochenende
    Sabine

  3. Einen Tipp kann ich dir nicht geben, aber auch ich finde es wichtig, dass man darauf achtet, dass der Schreibtisch mitwachsen kann und sich an die Bedürfnisse des Kindes anpassen kann. Das macht sich immer bezahlt, finde ich und die Gesundheit des Kindes ist sehr, sehr wichtig! Und mit solchen „Kleinigkeiten“ tut man dem jungen Körper immer etwas gutes!

  4. Bei uns steht das Thema (zum Glück) noch nicht an. Aber ich kann mir vorstellen, dass genügend Stauraum und natürlich auch die Höhe und Verarbeitung sehr wichtig sind.

  5. Bei uns steht das Thema noch nicht auf dem Plan, aber meine Schwester hat sich letz endlich für einen mitwachsenden Schreibtisch entschieden. Einfach aus dem Grund kosten zu sparen, schließlich wachsen die Kleinen sehr schnell, und der Tisch soll ja mit den Kindern wachsen um nicht nach einiger Zeit neuen besorgen zu müssen.

  6. Wir sind momentan auf der Suche nach einem Kinderschreibtisch und man liest überall das gleiche: Ein mitwachsender Schreibtisch ist zu hundert Prozent empfehlenswert. Und ich stimme da ebenfalls zu, denn wie hier schon mehrmals gesagt wurde, spielen solchen vermeintlichen Kleinigkeiten eine große Rolle in der Gesundheit des Kindes. Denn schließlich sitzt ein Kind mit Sicherheit eine Stunde und mehr an diesem Tisch und das jahrelang, das wirkt sich natürlich stark auf die Haltung aus.
    Darüber hinaus ist es auch auf die Dauer günstiger, einen mitwachsenden Schreibtisch zu Beginn zu kaufen.

  7. Wir haben auch damals einen Höhenverstellbaren Schreibtisch gekauft. Wer auch wie wir, noch einen PC-Monitor mit Tastatur und Maus auf dem Tisch unterbringt, sollte für eine ausreichende Länge achten. Gerade wenn man den Tisch höher verstellen möchte, können die Kabel zu kurz werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg