Den richtigen Schulranzen kaufen

Als täglicher Begleiter eines Grundschulkindes sollte ein Schulranzen vor allem verkehrssicher sein und eine gute Passform haben, um Haltungsschäden vorzubeugen. Weitere wichtige Punkte, die man bei der Auswahl eines guten Schulranzens berücksichtigen sollte, sind das Material, die Benutzerfreundlichkeit und ein ansprechendes Design, welches dem Kind gefällt.

Sicherheit

In 2015 gab es 110.200 gemeldete Schulwegunfälle. Dies lässt erkennen, wie wichtig es ist, den Schulweg für die Kinder sicherer zu machen. Ein Schritt in die richtige Richtung ist ein Schulranzen, welcher der Industrienorm DIN 58124 entspricht. Dies bedeutet, dass die Oberfläche der Schultasche vorne und seitlich mindestens zu 20 Prozent aus fluoreszierendem Material und zu 10 Prozent aus retroreflektierendem Material besteht.

Die fluoreszierenden Flächen sind nach DIN 58124 entweder gelb oder orange und leuchten von selbst. Sie sorgen dafür, dass der Schulranzen in der Dämmerung oder bei Nebel gut sichtbar ist. Reflektierendes Material hat die Eigenschaft, dass es strahlt, wenn es angeleuchtet wird. Hiermit versehen, kann der Schulranzen auch bei Nacht gut von einem kommenden Fahrzeug aus gesehen werden.Einen aktuellen Bericht über Schulranzen im Testvergleich 2017 gibt es hier.

Die Passform

Um Haltungsschäden vorzubeugen, muss der Ranzen richtig passen. Dies prüft man am besten, indem man ihn voll beladen anprobiert. Er sollte nicht breiter als die Schulter sein, gut am Rücken anliegen und sich bequem tragen lassen. Der obere Rand sollte in Schulterhöhe enden und die Gurte sollten mindestens 4 cm breit sein und sich leicht einstellen lassen. Ein großes Fach für Bücher nah am Rücken ist von Vorteil, da dadurch das Gewicht günstiger verteilt wird. Kleinere Fächer an der Außenseite sind praktisch und helfen, Ordnung zu halten.

Mehr Informationen zum Thema Ranzenkauf mit dem Schwerpunkt Passform findet Ihr in diesem Artikel. Eine Checkliste darüber, was in die Schultasche hinein muss, gibt es hier.

Weitere Kriterien

Außerdem ist es wichtig, dass sich der Schulranzen mühelos öffnen und schließen lässt und beim Stehen nicht leicht umkippt. Er sollte stabil sein und es unbeschadet überstehen, wenn ihn das Kind einfach hinschmeißt. Weiterhin darf er keine scharfen Ecken und Kanten aufweisen, an denen man sich verletzen könnte.

Damit das Kind viel Freude an seinem Ranzen haben wird, sollte ihm die Auswahl der Farbe und des Motivs überlassen werden.

Informationen darüber, wie Ihr euer Kind beim Start ins Schulleben unterstützen können, findet man in diesem Artikel. Eine Checkliste zum ersten Schultag gibt es hier.

2 thoughts on “Den richtigen Schulranzen kaufen”

  1. Ich bin durch Zufall auf deinen Artikel gestoßen und du hast mir sehr weitergeholfen auch mit der Verlinkung zum Schulranzenvergleich. Vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg