Boho-Style: Alle Tipps zum trendigen Wohnstil

Der Stil Boho Chic, der auch unter dem Begriff Bohème bekannt ist, bezeichnet einen überaus lässigen und unkonventionellen Einrichtungsstil. In früheren Zeiten galt Boho in einem abfälligen Kontext auch als Hippie Chic, allerdings ist der Trend heute so angesagt, wie kaum zuvor. Perfekt passt auch der aktuelle Makramee-Trend zu dem Boho-Style: Eine Girlande aus Makramee stellt somit ein passendes Dekorationsobjekt im Rahmen des lässigen Wohnstils dar.

Wodurch sich der trendige Einrichtungsstil auszeichnet und wie er in die heimischen vier Wände einziehen kann, zeigt der folgende Beitrag.

Der Ursprung des Boho-Stils

Der Boho Chic ist vor allem frei, gemütlich und überaus individuell. Abgeleitet wird sein Name von Bohemian beziehungsweise Bohème, also der intellektuellen Randgruppe, die sich im 19. Jahrhundert aus Literaten, Künstlern und Intellektuellen in Paris formte. Die Gruppe stand in Opposition zu den gängigen Konventionen der Bourgeoisie und somit des konventionellen Lebensstils.

Der Lebensstil der Bohème war lebensfroh und befreit. So konnten auch in den Landhäusern, den Künstlerateliers und Wohngemeinschaften bunt gemixte Einrichtungsstile gefunden werden, von denen die Inspiration des modernen Boho-Stils ausgeht. Boho symbolisiert stets Lebensfreude, kreative Freiheit und eine ungezwungene Lebensart.

Daher steht auch im Rahmen der modernen Interpretation des Wohnstils die Unkonventionalität im Fokus. Grundsätzlich ist somit alles erlaubt und es herrscht kein Zwang zur Perfektion. Der Einrichtungsstil lässt sich optisch zwischen Vintage, persönlichen Erinnerungsstücken, Shabby Chic und DIY einordnen. Wichtig ist dabei vor allem, sämtliche Dinge wild und frei miteinander zu kombinieren. Daher ist dieser Stil genau das Richtige für experimentierfreudige Menschen und Freigeister.

Dadurch zeichnet sich der Boho-Wohnstil aus

Ein Comeback erlebt der Boho Chic im Interieur-Bereich bereits seit den 1990er Jahren. Dieses dauert bis heute an. Verwunderlich ist das kaum, denn im Gegensatz zu anderen Einrichtungsstilen erlaubt der Boho Chic kreativen Gemütern sich nach Herzenslust auszutoben.

Fehl am Platz ist dabei im Übrigen eine perfekte Ordnung. So darf die Tagesdecke durchaus schon etwas zerzaust aussehen, während sie die edle Couch schmückt. Zeitschriften werden nicht ordentlich ins Regal einsortiert, sondern einfach auf dem Boden locker gestapelt.

Generell ist es nicht nötig, neue oder besonders teure Einrichtungsgegenstände und Accessoires anzuschaffen – schließlich ist der Used-Look charakteristisch für den Bohème-Stil.

Materialien und Stoffe für den Boho Chic

Der Wohnstil erlaubt vielfältige Wohnaccessoires und Einrichtungsartikel, die aus der ganzen Welt stammen und farbenfroh gestaltet sind. Besonders beliebt sind Dekorationsobjekte mit tierischen Versinnbildlichungen, wie zum Beispiel der Friedenstaube. Auch Perserteppiche mit Fransen und orientalischen Mustern, weiche Kissen sowie kuschelige Decken unterstützen den Wohntrend. Das gleiche gilt für Folklore- und Ethnomuster, Batik- und Patchworkobjekte.

Derartige Accessoires müssen dabei keinesfalls viel Geld kosten, sondern können auch sehr gut in Eigenregie entworfen werden. Verwendet werden im Rahmen des Boho Chics zudem gerne natürliche Materialien, wie Samt, Holz oder Rattan.

Die passenden Boho-Farben

Charakteristisch für den Boho-Look sind seine Gemütlichkeit und Lässigkeit. Dies spiegeln nicht nur die Accessoires und Dekorationsobjekte wider, sondern ebenfalls das Farbkonzept.

Freundliche Farben, wie Türkisblau, Violett, Bordeauxrot und Sonnenblumengelb, werden mit erdigen Nuancen, wie Oliv, Braun, Beige und Kaki, kombiniert. So wird ein Gesamtbild geschaffen, das trotz seiner Vielschichtigkeit überaus harmonisch und einladend wirkt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

* Durch das Anhaken der Checkbox, erlaube ich Bienenstube.net die Speicherung meiner Daten.

*

Ich stimme zu