Wie man Warzen für immer los wird

Warzen sind vor allem deswegen unangenehm, weil Sie den eigenen ästhetischen Anspruch in Frage stellen und viele sich deswegen sehr unwohl fühlen in Ihrer Haut.

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen 5 Wege, um Warzen erfolgreich zu bekämpfen und dauerhaft loszuwerden.

 

1. Benutzen Sie Warzenstifte

Auf dem Markt gibt es einige Warzen-Stifte, die Chemikalien enthalten wie beispielsweise Trichloressigsäure. Mithilfe dieser Chemikalien können Sie auf einfachste Weise die Warze bekämpfen. Dafür einfach das entsprechende Gel auftragen, welches die Hautschichten zerstört und die Warze ist entfernt. Vor allem empfehle ich Ihnen den Wagner Stift, der deutlich schneller wirkt und besser aufgetragen werden kann als Alternativmodelle für die Beseitigung von Warzen.

2. Mit Eissprays die Warzen bekämpfen

Mit speziellen Sprays kann man die Warzen direkt besprühen und vereisen. Diese Methode lässt sich mittlerweile sehr gut zuhause anwenden und wird nicht nur noch von Hautärzten verwendet. Nach 1-2 Wochen fällt die Warze dann einfach ab.

3. Alternative Medizin: Thuja (Lebensbaum)

Mithilfe der Heilpflanze Thuja können die Warzen entfernt werden, wobei dieser Prozess auch gut und gerne 3 Monate dauern kann. Täglich wird dann eine Tinktur aufgetragen. Diese Methode ist demnach für jene geeignet, die sich nach natürlichen Alternativen umschauen und dafür auch gerne Mehraufwand betreiben wollen.

4. Mit Klebeband die Warzen abkleben

Um das körpereigene Abwehrsystem zu aktivieren einfach normales Klebeband auf die Warze kleben und nach einer Woche auswechseln. Zwischen dem Wechsel einen Tag Pause lassen.

5. Warzen besprechen lassen

Ob Sie esoterisch veranlagt sind oder Sie das alles für Humbug halten: Die Besprechung von Warzen wirkt bei Vielen hervorragend. Die Warzen fallen dann „von alleine“ ab. Wenn Sie erhebliche Probleme mit Warzen haben und schon viel ausprobiert haben, die Warzen aber trotzdem nicht verschwinden oder die Methoden nur teilweise erfolgreich sind, lohnt es sich diese Alternative in Erwägung zu ziehen.

Was sind Warzen?

Warzen sind gutartige Hautwucherungen, die bevorzugt an den Fingern, der Fußsohle, im Gesicht oder im Genitalbereich auftreten. Ursache einer Warze ist eine Infektion mit humanen Papillomaviren, kurz HPV. Es gibt rund 90 verschiedene HPV-Typen. Einzige Ausnahmen: sogenannte Dellwarzen, hinter denen ein Pockenvirus steckt, sowie Alterswarzen. Die werden nicht durch Viren verursacht und sind daher nicht ansteckend.

Wichtig: Nicht jede Hautveränderung ist gutartig! Auch Hautkrebs kann warzenähnliche Gebilde auslösen. Deshalb sollte man immer zum Arzt gehen, wenn sich Hautbereiche plötzlich verändert.

5 thoughts on “Wie man Warzen für immer los wird”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

* Durch das Anhaken der Checkbox, erlaube ich Bienenstube.net die Speicherung meiner Daten.

*

Ich stimme zu