Warum Sie mindestens einmal Disneyland Paris besuchen sollten

Im Jahr 1992 war es soweit: Disneyland Paris öffnete seine Tür für kleine und große Besucher. 2002 kam der zweite Themenpark, der Disneyland Studio Park, hinzu. Auf dem riesigen Areal wurden 5 Themenbereiche errichtet, welche es den Besuchern erleichtern den Park in all seinen Facetten zu entdecken. So gibt es die Mainstreet USA, das Discoveryland, das Adventureland, das Fantasyland und das Frontierland. Zwölf Millionen Touristen erleben jährlich den Zauber, den dieser magische Ort für Kinder und Erwachsenen bereithält. Dabei können Sie sich auf zahlreiche Attraktionen freuen.

Diese Attraktionen erwarten Sie im Disneyland Paris

Die Begeisterung für den einmaligen Freizeitpark ist seit jeher ungebrochen und so ist Disneyland Paris neben dem Eiffelturm oder dem Louvre die Top Sehenswürdigkeit der französischen Hauptstadt. Ein Besuch ist besonders komfortabel mit All-inclusive Angeboten, wie bei Voyage Privé – Disneyland Paris. Diese umfassen neben der Anreise gleich eine Übernachtungsmöglichkeit und den Eintritt, sodass man sich um nichts weiter kümmern muss und dem Trip voller Vorfreude entgegenfiebern kann. Um diesen noch etwas zu steigern, geben wir Ihnen eine Übersicht über die 5 Themenparks.

Main Street, U.S.A.

Besucher werden in der Main Street in das 19. Jahrhundert zurückversetzt. Wie auf der Übersichtskarte des Freizeitparks zu sehen, beginnt diese bereits hinter dem Eingangsbereich. Die Hauptstraße ist nicht nur ein Highlight für sich, sondern von hier aus gelangen Sie zu allen weiteren Sehenswürdigkeiten. Am Ende ist die große Eventfläche, auf welcher die atemberaubenden Shows stattfinden. Umsäumt ist die Main Street von Gebäuden im Stil einer amerikanischen Kleinstadt aus der Jahrhundertwende. Zu den Sehenswürdigkeiten gehören hier die Einkaufsmeile, die Eisenbahn oder der Friseursalon aus der Vergangenheit.

Fantasyland

Tauchen Sie mit Ihren Kindern in die Welt von Peter Pan, Dumbo und Pinocchio ein. Die Reise in diese Themenwelt beginnt gleich mit dem märchenhaften Traumschloss samt der Geschichte von Dornröschen. Zirkuszug, Kreuzfahrt, Dampfzug, das Labyrinth von „Alice im Wunderland“ und ein Teetassenkarussell laden Groß und Klein ein, die eigene Fantasie anzuregen.

Frontierland

Willkommen im Wilden Westen. Dominiert wird der Themenpark von Geschichten über Goldgräber, Cowboys und Indianer. Der Aufbau orientiert sich an einer alten Westernstadt. Herausragend ist der Big Thunder Mountain, eine verlassenen Goldmine, welche mit einer Bergwerksbahn erkundet werden kann. Originale Ausstellungsstücke aus dieser Zeit machen das Erlebnis besonders authentisch. Auch Gruselfans kommen hier mit einem Besuch des Phantom Manor voll auf ihre Kosten. Es erwarten Sie zahlreiche weitere spannende Highlights, wie die Holzschiffe, mit denen Sie über den See schippern können.

Adventureland

Abenteuer und Naturwunder sind im Adventureland Programm. Hier liegen Karibik, Orient und Dschungel ganz nah beieinander und viele Attraktionen sorgen für staunende Blicke, wie das 27 Meter hohe Bauhaus der Familie Robinson. Von diesem hat man einen fantastischen Blick über den Park. Schlendern Sie über die einmalige Adventure Isle und entdecken Sie die Achterbahn „Indiana Jones and the Temple of Peril“ im Dschungelareal. Auf der Le Passage Enchanté d’Aladdin wandeln Sie auf den Spuren der Geschichte von Aladin und kleine Entdecker kommen auf dem Pirate´s Beach, einem tollen Spielplatz, voll auf Ihre Kosten. Auch die Pirates of the Caribbean sind hier zuhause.

Discoveryland

Das Discoveryland ist zweifelsohne ein echtes Spektakel und drückt am meisten die Visionen des berühmten Walt Disney aus. Werfen Sie sich mit Laserpistolen ausgerüstet in die Welt des Buzz Lightyear Laser Blast oder beginnen Sie ein echtes Abenteuer im Space Mountain, dem Wahrzeichen des Themenlandes. Was klein und groß gleichermaßen glücklich macht, ist das Treffen der Helden aus Star Wars. Zahlreiche weitere Attraktionen machen das Themenland zu einem der beliebtesten Orte dieser Welt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

* Durch das Anhaken der Checkbox, erlaube ich Bienenstube.net die Speicherung meiner Daten.

*

Ich stimme zu