Vanillekipferl

Der 4 Adventssonntag ist da, und mittlerweile merkt man gerade meinem kleinen Sohn Damian an, das er ganz ungeduldig auf Heiligabend wartet, daher haben wir heute ein wenig gebacken. Aus diesem Grund gibt es heute das Rezept unserer Vanilliekipferl.
Zutaten für Vanillekipferl
200 g Mehl
75 g Zucker
175 g Butter
2 Eier
100 g gemahlene Haselnüsse
Vanilleschoten-Mark (oder Vanilliezucker)
1 Prise Salz
Puderzucker u Vanilliezucker

Diese Diashow benötigt JavaScript.


Zubereitung der Vanillekipferl
Mehl, Zucker, Butter, Eier, gemahlene Nüsse, Vanillemark und Salz mit dem Mixer u Knethaken kneten, dann mit den Händen weiter zu glatten Teig verarbeiten. Den Teig zu einem Kloss formen und 1 Std kühl stellen.Nun den Teig zu langen  fingerdicken Strängen rollen, in kleinere Stücke schneiden und daraus die kleinen Hörnchen formen und auf ein Backblech geben.Den Backofen auf 180 Grad vorheizen und die Kipferl etwas 10 Minuten backen.

kipferl1
Den Vanillezucker und Puderzucker mischen und in einen tiefen Teller geben. Die Kipferln vom Backblech nehmen und noch warm darin wälzen. Die Vanillekipferl auf einem Kuchengitter oder einem Teller ganz abkühlen lassen.
Habt ihr eure Kekse denn schon alle fertig?

4 thoughts on “Vanillekipferl

  1. Wenn ich nicht so furchtbar untalentiert in der Küche wäre,
    hätte ich mir auch welche gemacht. Aber bei meinen zwei linken Händen, dauert es ewig, bis mal was zustande kommt.

    LG LU

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg