USB Sticks

Jeder Besitzer eines Unternehmens setzt auf Werbung, denn ohne diese geht es in der heutigen Zeit nicht mehr und was liegt da näher als eine Anzeige in der Zeitung zu platzieren, richtig auf Werbegeschenke. Sie kommen direkt zum Verbraucher und werden noch lange in Erinnerung bleiben, dieses bedeutet wiederum das die Firma, welche diese Werbegeschenke vergeben auch noch lange danach in aller Munde bleibt und ihren Absatz in regelmäßigen Abständen erhöht. Denn unter der Vielzahl an Werbeartikel findet jeder Unternehmer das passende Werbemittel für sich. Jede Branche bietet im Allgemeinen das Firmengeschenk an, welcher es auch vertreibt. So findet man in der Computer Branche oder auch in den Elektrikshops, welche ebenfalls Computer und Zubehör anbietet, sehr häufig einen USB Stick Kundengeschenk vor. Gab es noch vor einigen Jahren nur den klassischen Stick ohne viel drum herum, so werden heute das USB Stick Kundengeschenk mit einem ausgefallenen Logo versehen. Ebenso haben sich auch die Formen des USB Sticks verändert. Waren sie früher in einer einheitlichen Form ohne Firmenlogo, so findet man heute die Sticks in allerlei Formen wieder. Ob als Hamburger oder Hot Dog, als Ball oder CD, die Grenzen bei der Kreativität der Werbeprodukte sind heute keine Grenzen mehr gesetzt. So auch in der Größe des zu speichernden Mediums. Noch vor einiger Zeit wurden USB Stick Kundengeschenke nur mit einer Speichergröße von bis zu einen Gigabyte weitergegeben, so sind heute die USB Sticks mit einer Speicherkapazität von bis zu acht Gigabyte keine Seltenheit mehr. Mit der richtigen Auswahl der Geschenke soll in erster Linie der Verbraucher aus der Computerbranche angesprochen werden, denn ein Werbegeschenk welche als USB Stick Kundengeschenk ausgeteilt wird, ist kein billiger Ramschartikel, der in Massen produziert wird, sondern es ist ein hochwertiges Werbegeschenk, das einen durchschlagenen Erfolg gewähren soll.

4 thoughts on “USB Sticks

  1. Mit PromoUSB Sticks habe ich noch nie gute Erfahrungen machen können!
    Im Gegenteil ! :O Wichtige Daten gingen mir verloren, da ich davon ausging, dass der Stick nicht schon nach 2 Wochen den Geist aufgibt.
    Leute, gebt lieber 10 Euro für einen kleinen Stick aus, als diese unzuverlässigen und dazu echt langsamen Sticks zu benutzen.

    Jeff

    1. nun USB sticks die ich als Werbegeschenke kostenlos bekomme nutze ich meisst um kleine apps usw zu speichern,dafür sind die oft ausreichend,so schlechte erfahrungen wie du hab ich zum glück nicht machen müssen.,für wichtige daten und dokumente nehm ich persönlich eine externe Festplatte ,da fühle ich mich wohler bei.

  2. Die USB-Sticks sind eine tolle Art der Werbung für ein Unternehmen.
    Sie werden gerne und häufig verwendet und die Qualität ist wirklich gut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg