Welchen Hoster nutzt ihr?

Als ich mit dem Bloggen anfing, habe ich damals zuerst bei einigen Free Blogs wie blog.de oder Blogspot.com meine ersten Blogs zusammen gebastelt, mit denen ich allerdings sehr schnell nicht mehr zufrieden war, besonders die Werbeeinblendungen usw mit denen man dort oft leben muss, fand ich echt nervig. Schnell war daher klar, das ich mir eine eigene Domain und Webspace gönnen sollte, denn ich wollte einen WordPress-Blog selbsthosten.

Ich persönlich hatte mich im Vorfeld nicht wirklich schlau gemacht und dachte nicht das es so viele verschiedene Anbieter mit den unterschiedlichsten Leistungen geben würde, also habe ich mich bei anderen Bloggern durchgefragt und erhielt überall eine andere Aussage, welcher der Hosting Anbieter denn zu empfehlen sei. Die einen waren z.b. von 1&1 völlig überzeugt, die anderen meinten mach das bloß nicht. Auch bei Strato und anderen Anbietern gab es immer Befürworter und Gegner.
Da ich ja ein recht experimentierfreudiger Mensch bin, und es mir nicht groß etwas ausmacht, habe ich einfach geschaut, welcher der Anbieter denn günstig ist und bin auf diese Weise bei meinem jetzigen Hosting Anbieter One.com gelandet. Ich gebe zu, ich hab viele Faktoren die für oder gegen einen Hoster sprechen damals einfach ausser Acht gelassen und bin echt nur nach dem Preis gegangen, aber da das erste Jahr umsonst war, hab ich es einfach ausprobiert und für mich war es die richtige Entscheidung. Ich bin nämlich ganz zufrieden dort.

Ich bin mittlerweile nun 2 Jahre dort und bis auf einige Ausfälle am Anfang gab es bislang keine Probleme. Ich hätte bei meiner Suche allerdings eine Seite gewünscht, die mir alle wichtigen Anbieter auf einmal anzeigt und ich dort auf einen Blick alles vergleichen hätte können. Mittlerweile habe ich solch eine Seite aber entdeckt, mit http://www.wordpresshostingvergleich.org/ hätte ich mir bei der Suche nach dem passenden Hoster für mein WordPress Blog damals viel Zeit ersparen können. Und da ich weiß, das einige von euch ebenfalls noch mit dem Gedanken spielen den Blog selbst zu hosten kann ich euch die Vergleichsseite gerne weiter empfehlen.

Ich habe momentan zwar nicht vor den Hoster zu wechseln, aber dennoch interessiert es mich, welchen Hoster ihr denn nutzt und worauf ihr bei eurer Suche geachtet habt. Also wo seit Ihr und warum? 

12 thoughts on “Welchen Hoster nutzt ihr?

    1. ich hab damals von allen Seiten zu hören/lesen bekommen, wie grottig der Anbieter denn sei, mittlerweile bin ich froh das ich mir mein eigenes Bild gemacht hab, denn ich hab nichts zu meckern:)

  1. ich habe mich damals von einem experten beraten lassen und auf viele dinge acht gegeben. nicht zuletzt spielte auch der preis eine rolle, aber letztendlich habe ich genau das, was ich brauche 🙂
    liebe montagsgruesse!

  2. Tja , und ich bin immer noch da , wo keiner hinwill , bei blog.de 🙂
    Eigentlich ist das Bloggen ja nur ein Hobby von mir und eigentlich will ich das auch gar nicht sooo ausweiten . Da leidet die Familie und ich nur drunter , also bleibe ich erstmal da . Und ja , die olle Werbung ist zum kotzen 🙂
    liebe grüße dajana

    1. so schlimm fand ichs damals bei blog.de ja auch nicht, 😉
      auch dort kenn ich ja einige Blogs die schön und so liebevoll gestaltet sind.
      Kommt denk ich auch einfach auf die eigenen Wünsche an, wenn dafür ein Free-hoster ausreicht, passt des doch;)

  3. Hi Petra,

    also ich muss gestehen für mich war das auch etwas umfangreich und ich wusste nicht so recht was ich nehmen sollte oder zuerst wurde mir auch zu einer Subdomain geraten die man umleiten konnte auf eine eigene aber günstiger als selbst eine zu hosten.

    Naja zu viel für meinen Kopf & da habe ich auf den Rat einer langjährigen Freundin & Bloggerin gehört und mich für one.com Entschieden ( so wie du auch ) weil er ein gutes Preis Leistungsverhältnis hat.

    Ich habe schon einige Ausfälle gehabt muss ich sagen aber sonst bin ich trotzdem zufrieden, wenn man Hilfe braucht kann man im Chat direkt alles erfragen, das ist wirklich TOP!

    Liebe Grüße Heike

  4. Ausfälle wird es bei jedem Anbieter geben.
    Ich halte nicht nur einen guten Preis für wichtig – obwohl das wohl zumeist das erste Auswahlkriterium ist.
    Aktualität, Sicherheit, Schnelligkeit und ein guter Service sind die wichtigsten Kriterien. Ich kann Dir zu Deiner Wahl durchaus gratulieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg