Was man für ein gepflegtes Äußeres tun sollte

Das eigene Aussehen wird immer mehr zur eigenen Aktie. Es ist ein Wertbestandteil des eigenen „Ichs“, mit dem man sowohl privat als auch beruflich punkten kann. Grundsätzlich gehören dazu mehrere Bestandteile. Zunächst achten wir meist auf unsere Kleidung. Sie muss zu unserem Typ passen, obwohl natürlich auch die Gesellschaft bestimmte Vorschriften auferlegt. Im Büro gehört in vielen Branchen der Anzug dazu. Ein weiterer sehr wichtiger Bestandteil betrifft die Körperpflege.

Wenn Sie so wollen, zählen hier viele Menschen auch indirekt das Körpergewicht dazu. Übergewicht wird, auch wenn es nicht offiziell so ausgesprochen wird, als negativ gesehen. Man assoziiert damit Faulheit und Trägheit. Im Berufsleben sind das zwei Begriffe, die nicht miteinander können. Einen wesentlichen Teilbereich nimmt aber auch das Haar ein. Es wird nach außen sichtbar getragen und gerade bei Frauen, die längeres Haar tragen, trägt es zum eigenen Selbstbewusstsein bei. Die Haarpflege ist auch grundsätzlich sehr einfach in der täglichen Anwendung. Wir wollen Ihnen im Anschluss kurze Tipps geben, wie einfach Sie Ihr Haar pflegen können, um mit schönem Haar zu punkten.

Die Pflege Ihres Haares

Einleitend haben wir schon angesprochen, dass es relativ einfach ist. Hier erscheint in der Praxis eher die Unkenntnis darüber zu favorisieren, denn der zeitliche Aufwand, der damit verbunden ist. Dazu müssen Sie aber einige Grundlagen wissen, damit sie auch die Bedeutung der einzelnen Schritte verstehen. Unser Haar besteht in seiner Grundsubstanz aus Protein. Daher müssen Sie auch bei Ihren Pflegemitteln und Ihrer Ernährung darauf achten, dass Sie ausreichend Protein zu sich nehmen bzw. Ihr Haar damit pflegt. Wenn Sie schönes Haar haben möchten, müssen Sie also bei Ihrem Waschvorgang und der Konditionierung auch auf Pflegemittel achten, die mit ausreichend Protein ausgestattet sind.

Wichtige Tipps für den Alltag bei der Pflege des Haares

Dazu gehören eben solche Shampoos, die Sie zumindest zweimal pro Woche nutzen sollten. Hier sollte auch der Hinweis wichtig sein, dass Sie die Haare nicht zu oft waschen sollen. Besonders im Sommer kann der Hinweis sehr hilfreich sein. Wenn Sie Ihr Haar zu oft shampoonieren waschen Sie wiederum vermehrt wichtige Proteine aus Ihrem Haar heraus. Billig-Shampoos sind in der Regel nicht zu empfehlen.