Shopify: Einen funktionierenden Online-Shop auf die Beine stellen

Ganz gleich, ob man Naturkosmetik, technische Geräte oder Lebensmittel vertreibt, früher oder später wird es relevant, auch online vertreten zu sein. Die Plattform Shopify macht es einem dabei einfach, denn sie hilft selbst unerfahrenen Online-Verkäufern, ihre Produkte im Internet anzubieten. Welche Tipps es hinsichtlich Shopify zu beachten gilt, erörtert dieser Artikel.

Tipps für die Nutzung von Shopify

Zunächst ist da das Produkt, das man verkaufen möchte. Hier gilt: Weniger ist mehr. Es ist besser, nicht zu viele Versprechungen oder gar komplexe Produkte anzubieten, sondern in dieser Hinsicht auf dem Boden zu bleiben. Potenzielle Kunden sind zwar von Fachbegriffen und außergewöhnlichen Produkten fasziniert, kaufen werden sie allerdings in aller Regel das, was ihnen verständlich und nicht zu komplex vorkommt. Genau diese Einfachheit sollte auch die Produktbeschreibung, die man auf Shopify hochlädt, widerspiegeln.

Bei Shopify gibt es zudem allerhand Einstellungsmöglichkeiten. In diesen sollte man sich allerdings zu Beginn nicht verzetteln. Lässt man sich schnell von der Fülle an Möglichkeiten verunsichern, wird der Onlineshop dies auch zeigen. Es gilt vielmehr, ein einfaches Design mit einer einfachen Struktur sowie einem einfachen Produkt zu vereinen.

Trotzdem sollte der Shop keineswegs langweilig wirken, weshalb es wichtig ist, die Zielgruppe dort abzuholen, wo sie sich aufhält. Möchte man Produkte an junge Menschen verkaufen, sollte man auch deren Sprachgebrauch nachahmen und dort für die Produkte werben, wo sie sich aufhalten. Sind die Produkte eher für Personen mittleren Alters gedacht, sollte auch darauf die Sprache und Werbemaßnahme angepasst werden.

Als Onlineshop gefunden werden – mit Shopify SEO

Viele stehen vor dem Problem, dass sie einen Onlineshop über Shopify eingerichtet haben, allerdings nicht gut im Internet zu finden sind. Hier kommt Shopify SEO ins Spiel: SEO steht für Suchmaschinenoptimierung und hilft dabei, dass eine Webseite oder ein Onlineshop mittels einer Suchanfrage in einer Suchmaschine besser gefunden wird. Dazu bedarf es beispielsweise der richtigen Wahl der verwendeten Keywords – also Schlüsselwörtern, die dabei helfen, dass der Shop bei einer Suchanfrage möglichst weit oben erscheint. Potenzielle Kunden stoßen bei der Eingabe ihrer Suchanfrage daher schneller auf den Onlineshop, was nicht nur Auswirkungen auf die Klickzahlen, sondern auch auf den Umsatz haben kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

* Durch das Anhaken der Checkbox, erlaube ich Bienenstube.net die Speicherung meiner Daten.

*

Ich stimme zu