Selbsttest mit dem EUNOVA B12 Komplex

Nachdem ich nun einige Monate kaum vernünftig essen konnte und meine OP gut hinter mich gebracht habe, bin ich mittlerweile wieder auf einem guten Weg. Allerdings ging die stressige Zeit auch an mir (bzw. an meinem Körper) nicht ganz ohne Spuren vorbei. Ich fühle mich noch immer wie kurz nach einer Grippe, bin ziemlich schlapp und fühle mich schnell gestresst. Daher war ich sehr gespannt auf die Ergebnisse die das EUNOVA B12 bei mir denn erzielen würde, dieses Produkt durfte ich dank dem Blogger Circle 10 Tage lang testen.

DSCF7052Das EUNOVA® B12 Komplex von STADAvita verspricht dem Stress etwas entgegenzusetzen. Das Produkt ist ein Nahrungsergänzungsmittel mit Vitamin B12, Vitamin B1, Vitamin B 2 und Vitamin B6 sowie L-Glutamin und L-Serin. In einer Packung des EUNOVA® B12 Komplex von STADAvita sind 10 Fläschen enthalten. Im Deckel des Fläschchens befindet sich das B12-Pulver. Durch drehen der Verschlusskappe im Uhrzeigersinn öffnet sich die Schutzkammer und das B12-Pulver gelangt in die hellrote Flüssigkeit. Dann sollte man das Fläschchen gut durch schütteln und die Verschlusskappe gegen den Uhrzeigersinn drehen um sie zu öffnen und die Flüssigkeit trinken.

Die Anwendung ist also recht einfach, bei einigen Fläschchen musste ich allerdings ein wenig klopfen, damit das Pulver auch komplett in die Flüssigkeit fiel. Ich habe meine tägliche Anwendung immer morgens noch vor dem ersten Kaffee vorgenommen, damit ich es auch nicht vergesse. Ich konnte bei mir auch keine Unverträglichkeit oder ähnliches ausmachen.

Mein Fazit

Ich habe brav jeden Tag mein Fläschchen zu mir genommen und einfach mal abgewartet. An den ersten Tagen merkte ich noch keinen wirklichen Unterschied, aber nach dem die 10 Tage Kur vorrüber waren, fühlte ich mich recht gut, irgentwie ein wenig fitter, gelassener und leistungsbereit. Da ich in der Zeit keine anderen Massnahmen getroffen habe, schreibe ich die Verbesserung meiner Leistungsbereitschaft der Einnahme des Produkts zu. Aus diesem Grund bin ich natürlich mit dem EUNOVA® B12 Komplex zufrieden und kann es euch gerne weiter empfehlen.

Zum Schluss noch einige Information Rund ums Thema Vitamin B12

Vitamin B12 spielt bei vielen wichtigen Funktionen des Körpers eine entscheidende Rolle. Es unterstützt die Verdauung und wirkt unter anderem fleißig beim Kohlenhydrat- und den Fettstoffwechsel mit. Außerdem hilft es bei der Produktion von roten Blutkörperchen, schützt unser Herzkreislaufsystem und soll sich positiv auf Stimmung und Konzentration auswirken.

Vitamin B12 ist in vielen tierischen Lebensmitteln zu finden und kommt auch in Milch- und Milchprodukten wie Käse vor. Vegetarier können sich über Eier, Milch und Milchprodukte versorgen. Veganer müssen auf Vitamin-B12-angereichterte Lebensmittel oder Nahrungsergänzungsmittel zurückgreifen.

Ein Vitamin B12-Mangel ist nicht einfach nur ein Mangel, sondern laut neusten Studien eine Krankheit. Der Mangel kommt schleichend und die Symtome sind vielfältig, dazu gehören:
Depressionen, Innere Unruhe, Schlafstörungen, Schwindel, Geschmacks- und Geruchsminderung, Gedächnisverlust, Blasse Haut, Brennen auf der Zunge, Eingeschlafene Hände und Füße, Muskelschwäche. (Solche Symtome bitte vom Arzt abklären lassen, denn nicht immer steckt ein einfacher Vitamin B12 Mangel dahinter). Daher ist es ratsam, wenn man den Verdacht hat einen Vitamin B12-Mangel zu haben, den Hausarzt einfach mal darauf anzusprechen und abklären ob ein Mangel vorliegt oder die Gründe woanders liegen.

Wenn der Arzt einen Mangel festgestellt hat, sollte man unbedingt auf seine Ernährung achten, ist es nicht möglich über die Nahrung genug Vitamin B12 einzunehmen kann man sich wie ich dazu entschliessen ein Vitamin B12-Präparat einnehmen. Vitamin B12 gehört zu den wasserlöslichen Vitaminen, daher wird zuviel aufgenommenes Vitamin B12 einfach ausgeschieden..

PS. EUNOVA® B12 Komplex von STADAvita ist ein Nahrungsergänzungsmittel handelt, es dient nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sowie einer gesunden Lebensweise. Daher gilt vor dem Einsatz am besten mit dem Hausarzt abklären.

8 thoughts on “Selbsttest mit dem EUNOVA B12 Komplex

  1. Hallo Petra,
    toller bericht zum Produkt! Weißt du auch wie lange man das Produkt nehmen sollte? Ich wollte es vielleicht auch mal probieren. Ich hoffe es geht dir mittlerweile etwas besser!

    Gruss

  2. Schön, dass du dank diesem Produkt wieder ein wenig mehr Energie hast. Prima, wenn ein Produkt hält, was es verspricht. LG Romy

  3. Guten Abend, Petra. Hoffentlich wieder fit?

    B12 ist ein unentbehrlicher und zugleich rarer Stoff. Obwohl meist nur vom Vorkommen in tieriscchen Produkten berichtet wird, gibt es auch gute pflanzliche Quellen, für Folsäure etwa grünes Blattgemüse (klar, bei dem Namen), Vollkornprodukte, Nüsse, Weizenkeime, Brokkoli, Hülsenfrüchte und andere.

    Mit der Resorption der B-Vitamine tut sich der Körper schwer, ein großer Teil, mehr als die Hälfte, geht auf dem Weg durch den Magen verloren, sowohl bei tierischem als auch bei pflanzlichem B12. Aber in solchen Fällen scheint es mir schwierig, verlässliche Angaben zu erhalten. Die Zahlen ändern sich, und die Statistiken werden korrigiert, man kann fast zuschauen.

    Bei all dem muss man wohl auch damit rechnen, dass in konventionell erzeugten Lebensmitteln mehr Ackergifte als B-Vitamine enthalten sind.

    Nachdem Veganer besonders sensibilisiert sind, vermute ich fast, dass ihre B12-Versorgung besser ist als die der Fleischesser.

    1. wird nicht jede Statistik geändert, wie es den Konzernen gefällt? Ich esse was mir schmeckt und springe nicht jedem Trend hinterher. Aber auch mir wurde vom Arzt schon ein B12 Produkt angedreht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg