Luxuriös leben auf Mallorca

Es gibt eine Vielzahl guter Gründe, die dafür sprechen, auf der liebsten Urlaubsinsel der Deutschen Luxusimmobilien zu erwerben. Schließlich besteht die Nachbarschaft dann sogar aus vielen internationalen Superstars – Catherine Zeta Jones und Michael Douglas wohnen beispielsweise bereits seit einigen Jahren auf der Baleareninsel, genauso wie Annie Lennox oder der Darsteller von James Bond Pierce Brosnan.

Natürlich könnten sich diese Stars und Sternchen ohne Probleme auch eine eigene Karibikinsel leisten, allerdings schätzen sie die Erholung, die sie auf Mallorca fernab des stressigen Lebens in Hollywood tanken können.

Doch nicht nur die internationalen Stars schätzen die spanische Insel, auch deutsche Prominente verbringen äußerst viel Zeit auf Mallorca, darunter zum Beispiel Dieter Bohlen, Thomas Gottschalk, Frank Elstner oder Til Schweiger. Vor Ort können dann noch viele andere Berühmtheiten angetroffen werden, denn Mallorca ist ein wahrer Anziehungsort für die großen Stars.

Mallorca – Beeindruckende Vielseitigkeit

Doch wieso entscheiden sich diese Menschen – und noch viele andere – gerade für Mallorca? Ein Grund ist die unbeschreibliche Schönheit, welche die Insel auszeichnet. Mallorca hat nämlich weitaus mehr zu bieten, als nur den berühmten Ballermann. Quirlige Städte, Traumstrände und hügelige Bergpanoramen bieten für jeden Geschmack das passende Ambiente. Die Luxusimmobilien Mallorcas wirken dabei in den Landschaften wie wahre Juwelen der Architektur. Es gibt eine große Auswahl an stylischen Rooftop-Appartements, prachtvollen Villen und gemütlichen Fincas – allerdings haben diese Immobilien natürlich auch ihren Preis.

Bei einer Immobilie kommt es besonders auf drei Dinge an. Frei nach Harald Schmidt sind dies die Lage, die Lage und noch einmal die Lage. Zwar ist dies natürlich als Scherz gemeint, allerdings steckt in der Aussage ein wahrer Kern.

Diejenigen, die sich eine Immobilie auf Mallorca zulegen möchten, sollten sich darüber bewusst sein, dass es sich um eine der angesagtesten europäischen Immobilienlagen handelt. Annehmlichkeiten, wie die stetig ausgebaute Infrastruktur auf der Insel, die traumhaften Landschaften, ganzjährige milde Temperaturen und das Mittelmeer haben natürlich ihren Preis. Daher sind Immobilienpreise, die im siebenstelligen Bereich liegen, auf Mallorca keine Seltenheit.

Die begehrtesten Orte für luxuriöse Immobilien auf Mallorca

Jeder, der die Insel bereits einmal besuchen durfte, schätzt besonders ihre Vielseitigkeit. Auf Mallorca wechseln sich Strände, Städte und Gebirgszüge harmonisch mit trockenen Steinlandschaften und grünen Wiesen ab. Bevor sich der Traum von einer eigenen Immobilie auf Mallorca erfüllt wird, sollte die Insel intensiv erkundet werden.

Dabei sollte unbedingt der 1,8 Kilometer lange Sandstrand von Cala Millor entdeckt und die einladende Promenade von Can Picafort besucht werden. Der Hafen von Cala Ratjada lädt zu dem Verzehr von leckeren Meeresfrüchten ein und in Palma kann nach Herzenslust geshoppt werden. Für die Wander-Fans ist Andratx ein absolutes Muss.

Ist der Lieblingsort auf Mallorca dann gefunden, wird noch ein kompetenter und erfahrener Immobilienmakler benötigt. Auf Mallorca sprechen viele Makler deutsch, weshalb keine Sprachbarrieren zu befürchten sind.

Besonders im Luxusbereich sind die Möglichkeiten nahezu unbegrenzt. Unabhängig davon, ob Marmorfußböden, eine Sauna, ein Pool oder ein unverbauter Meerblick gewünscht wird – auf Mallorca findet sich mit Sicherheit die passende Luxusimmobilie.