Kunststoff oder Edelstahlflaschen, welche empfehlt ihr mir?

Im Kindergarten wird einmal pro Monat ein Waldtag gemacht, dabei gehen die Kinder den gesamten Kindergartentag mit ihren Betreuerinnen in den Wald und lernen neben dem Spielen auch einiges von der heimischen Natur kennen, auch gegessen wird an diesen Tagen im Wald und dafür brauchen die Kinder immer extra Geschirr, das sie für ihr Frühstück mitbringen sollen. Manche Eltern geben den Kindern da immer Trinkpäckchen und ähnliches mit, der Vorteil an diesen ist natürlich, das sie recht praktisch, leicht und in portionsgröße sind, aber den Müll den diese Einwegpäckchen mit den Strohhalmen verursachen, versuche ich bei uns immer zu vermeiden. Wir haben bei uns Zuhause bislang mehrere Kunststoff-Flaschen für daheim und unterwegs. Diese sind ebenso praktisch und wiederverschliessbar, so kann man sie überhall mit hinnehmen und vermeidet so auf einfache Weise den üblichen Abfallberg ,da sie einfach wieder in der Tasche verstaut werden, um daheim in der Spülmaschine gereinigt zu werden, damit schont man natürlich die Umwelt. Einige von unseren Flaschen musste ich mittlerweile aber entsorgen, da sie entweder nicht spülmaschinenfest waren, oder mit der Zeit einfach undicht geworden oder unansehnlich geworden sind. Nun wollte ich gerne einmal eine Edelstahl Trinkflasche ausprobieren, denn diese haben den Vorteil, dass sie BPA-frei also ohne schädlichen Chemikalien sind. BPA wurde mittlerweile Produkten für Babys verboten. In Artikeln für etwas größere Kinder oder in normalen Haushaltswaren ist BPA leider immer noch vorhanden, da ich aber auch für Damian freie Produkte verwenden möchte, bin ich momentan am überlegen, bei kivanta.de eine der Edelstahl-Trinkflaschen oder Becher zu ihn zu bestellen.
Die dortigen Trinkflaschen und -becher sind wie ich gelesen habe bpa-frei, aus Edelstahl und für alle Arten von Getränken geeignet. Man kann sie daher überhall mit hinnehmen und vermeidet so auf einfache Weise den üblichen Abfallberg die durch Einwegbecher entstehen ,da er einfach wieder in der Tasche verstaut werden kann um daheim in der Spülmaschine gereinigt zu werden,damit schont man natürlich die Umwelt. Die schönen Trinkbecher für den gesunden Trinkgenuss sind Laut Hersteller langlebig, vielseitig und wiederverwendbar.Mit mit ihrem klasse Design sind sie natürlich ein echter Hingucker, wie ich finde, den man nicht so einfach irgentwo vergisst. Auch gefällt an den Bechern aber noch ein weiteres Detail, sie sind Bruchsicher und damit selbst für meine jüngste Tochter geeignet.
Hat einer von euch schon Erfahrungen mit den dort erhältlichen Flaschen, Bechern und Dosen gemacht? Ich kannte den Shop nämlich bisher noch nicht und würd gern wissen ob ihr mir den Hersteller empfehlen könnt. Mit einer Edelstahlflasche von einem anderen Hersteller bin ich nämlich schon einmal auf die Nase gefallen, die war nach kurzer Zeit der Benutzung hin und das möchte ich ja natürlich gerade vermeiden.

6 thoughts on “Kunststoff oder Edelstahlflaschen, welche empfehlt ihr mir?

  1. Hallo Petra,

    ich habe die Erfahrung gemacht, dass manche Werbegeschenke die besten Trinkflaschen sind. Vllt gibt es wieder ein paar irgendwo ,-)

    LG, Alex.

  2. Unser Junge hat eine Plastik- Trinkflasche seines Lieblings Fussballverein Bayern München.
    Auch wenn man Sportveranstaltungen sieht werden immer Flaschen aus Kunststoff gereicht.
    Eine Edelstahl Trinkflasche würde ich mir nicht kaufen.
    Zum einem viel zu schwer und zum anderen hätte ich von Haus aus schon Angst das die doch rosten könnte oder der Geschmack leidet.

    Grüße
    Lothar

  3. Wir haben tatsächlich eine Flasche aus dem Shop. Nämlich die von Ecocoon. Eigentlich war die Flasche sehr stabil, doch irgendwann ist das Ventil kaputt gegangen, was ziemlich ärgerlich war. Momentan verwenden wir für den Lavendeljungen vor allem Flaschen von SIGG.

  4. Meine bekommen in den KiGa ihre Trinkflaschen von ISYbe … die sind Schadstofffrei.
    Übrigens wurden leider auch in Alu-Flaschen Schadstoffe gefunden 🙁
    Dieses Jahr haben meine Kids auch das Thema Wald 😉
    VLG und ein schönes WE
    Nicky

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg