Kneipp Pflegeschaumbad Wunschlos Glücklich

Man merkt das so langsam dass der Herbst wieder Einzug gehalten hat. Die Blätter der Bäume verfärben sich, die tage werden kürzer und oftmals ist es schon kalt und ungemütlich. Ich persönlich liebe es mir nach solch einem trüben Tag ein schönes Schaumbad zu gönnen. Passend dazu gibt es gibt wieder zahlreiche Neuprodukte von Kneipp in den Regalen der Drogerien. Als VIP Autorin durfte ich mir eine der Neuheiten zum testen aussuchen und habe mich für das Kneipp® Aroma-Pflegeschaumbad Wunschlos Glücklich entschieden.

 

Wie es mir gefallen hat?  Nun das könnt ihr hier erfahren.

Alleine schon der Name von diesem Pflegeschaumbad machte mich neugierig, denn Wuschlos Glücklich klang wie ein süsses Versprechen, und genau so riecht das Kneipp® Aroma-Pflegeschaumbad Wunschlos Glücklich durch den natürlichem Rhabarberextrakt und dem ätherischen Rosenöl. Die blumig-fruchtige Duftkombination überzeugt durch ihre verspielte Leichtigkeit. Das natürliches pflegendes Öl  soll die Haut ausserdem vor dem Austrocknen schützen.Laut Hersteller soll dieser unvergleichbare Badegenuss keine Wünsche offen lassen! Das Zusammenspiel von harmonisierendem Duft, intensiver Farbe und langanhaltendem Schaum macht dieses Bad zu einem ganzheitlichen Erlebnis für die Sinne.

 

Anwendungshinweise

Für ein Vollbad Schraubverschluss 1-mal füllen. Das Schaumbad dem einlaufenden Badewasser (36-38°C) zugeben und das Bad 15-20 Minuten genießen. Schraubverschluss nach Verwendung ausspülen.

Die Anwendung des Schaumbades ist also nicht anders als bei anderen Produkten auch, man sollte bei der Verwendung nur darauf achten,dass man das das Schaumbad dem einlaufenden Badewasser zugeben sollte um evtl Verfärbungen der Wanne zu vermeiden.

Mein Fazit zum Kneipp® Aroma-Pflegeschaumbad Wunschlos Glücklich

Mir gefiel neben dem Namen des Pflegeschaumbades auch das Design der Flasche, man erkennt auf den ersten Blick alles wichtige und die Farben sind harmonisch aufeinander abgestimmt, dadurch wird dieses Pflegeschaumbad besonders im Handel leicht zu entdecken sein. Der Duft gefiel mir einfach umwerfend gut und erinnert ein wenig an einen schönen Urlaubstag im Sommer, das Bad bildet einen schönen kleinporigen festeren Schaum der lange anhält. Ich persönlich konnte mich durch den bezaubernden Duft so richtig entspannen und die Seele baumeln lassen, daher denke ich, dass ich mit dem Kneipp® Aroma-Pflegeschaumbad Wunschlos Glücklich mein neues  Lieblingsprodukt an Badezusätzen gefunden habe.

Kneipp® Aroma-Sprudelbad Erkältungszeit

Meinem Paket lag zusätzlich noch eine der bekannten Aroma-Sprudeltabletten von Kneipp® bei.

sprudeltablette

Die gibt seit Kurzer Zeit nun in neuer Verpackung und neuem Design, und einige neue Sorten sind auch dabei. Das Kneipp® Aroma-Sprudelbad Erkältungszeit mit wertvollem ätherischem Eukalyptusöl durchwärmt den Körper und schenkt Ihnen ein wohltuendes Badeerlebnis bei Erkältungsgefahr. Dieses Sprudelbad wird in den nächsten Tagen hier wohl ebenfalls zum Einsatz kommen, denn leider liegt mein Schatz schon mit einer dicken Erkältung  flach und besonders dann sind diese Sprudelbäder eine echte Wohltat. Einfach die Sprudeltablette in die gefüllte Wanne legen und entspannen.

Natürlich haben auch die anderen VIP Autoren weitere Neuheiten getestet, von denen werde ich euch an dieser Stelle wieder einige interessante Beiträge verlinken.

Wäre dieses Kneipp Aroma-Pflegeschaumbad auch ein Produkt für euch?

 

-PR-Sample-

7 thoughts on “Kneipp Pflegeschaumbad Wunschlos Glücklich

  1. Die Kneipp Erkältungsbäder haben mir auch schon oft über kleine und große Erkältungen hinweg geholfen. Mit den Ölen im Badezusatz kann man wieder richtig durchatmen!

    Das Pflegeschaumbad hatte ich auch schon länger im Auge.
    Jetzt, wo ich Deinen Test gelesen habe, muss ich mir das unbedingt zulegen. Klingt super 🙂

    P.S.: Wer einen braven Freund hat, der sollte auch unbedingt mal die Kneipp Massageöle probieren… 😉

  2. Für mich wär das absolut was. Ich war erst gestern baden 🙂 Es gibt nichts schöneres zum Entspannen als baden 🙂 heiß und lange 🙂

    1. oh ich bade auch immer sehr gerne, da kann man dann immer so herrlich entspannen, naja vorrausgesetzt das nicht die ganze Zeit einer an die Türe klopft und was von mir will;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg