Ist die Sportbrille eine Alternative zur Skibrille

Es gibt eine breite Auswahl an Sportbrillen und Skibrillen. Sie sind speziell dazu konzipiert, den Sport unbeschwert und im Maximum geschützt ausüben zu können. Doch was sind die detaillierten Eigenschaften der Sportbrille und der Skibrille und lassen sich Skibrillen tatsächlich alternativ mit Sportbrillen austauschen?

Eine gute Skibrille muss sich makellos an die schneereiche Berglandschaft anpassen können. Die Hauptaufgabe besteht darin, vor UV- Strahlen, Fahrtwind, Schnee und aufgewirbelten Eisstücken zu schützen. Auch muss der Schutz vor Verletzungen bei einem Sturz gewährleistet und eine ideale Sicht während des Fahrens vorhanden sein. Hierfür ist der perfekte Sitz unumgänglich. Sie muss fest sitzen, aber ohne zu drücken oder zu rutschen. Ergänzend hierzu, muss sie zum Helm passen. Das bedeutet, dass der Brillenrahmen gleichmäßig auf dem Gesicht aufliegen sollte und gleichzeitig optimal in der Aussparung des Helms fixiert werden kann.

Worauf sollte man bei der Skibrille achten?

Hochwertige Gläser sollten aus einem bruchsicheren Polycarbonat angefertigt sein und hundertprozentigen UV- Schutz bieten. Die meisten Brillen sind doppelt verglast oder sogar mehrfach verglast. Dadurch bleiben die Augen geschützt, sollte die äußere Schicht zerbrechen. Es gibt zwei verschiedene Gläserformen. Die sphärischen Scheiben sind nach außen gewölbt und geben eine ideale Rundumsicht und haben eine optimale Belüftung.

Bei den zylindrischen Gläsern besteht eine Einschränkung des Sichtfelds, was ein großer Nachteil ist und sich auch im Preis niederschlägt. Vom Wetter abhängig, sind die verschiedenen Tönungsfarben. Graue Scheiben dienen als guter Blendschutz bei sonniger Wetterlage. Orange bis rötliche Scheiben hingegen, sind ideal bei schlechten Witterungsbedingungen. Gelbe Gläser eignen sich hervorragend in der Dämmerung und in trübem Wetter. In der Nacht sollten klare Scheiben verwendet werden. Um folglich für jede Situation ausgerüstet zu sein, sollten Sie entweder Brillen mit Scheibenwechselsystem oder selbsttönende Gläser wählen. Die Gläser gibt es sowohl für Damen Skibrillen als auch für Herren Skibrillen.

Für Brillenträger gibt es Skibrillen, die über einen größeren Innenraum verfügen, sodass sie bequem über der Korrektionsbrille getragen werden können. Alternativ gibt es spezielle Skibrillen, bei denen die individuelle Sehstärke inkludiert ist.

Wozu ist die Sportbrille geeignet?

Die Sportbrille ist eher für ruhigere sportliche Tätigkeiten, wie Langlauf oder die Freizeit konzipiert. Optimal für die jeweilige Sportart konstruiert, verfügen sie über verschiedene Filter, die verschiedentlich viel Licht absorbieren. Hierbei definiert die Schutzkategorie, für welche Einstrahlungsintensität sie geeignet sind, wobei die niedrigste Kategorie als Lauf- und Fahrradbrille eingesetzt wird und die stärkste Kategorie den Schutzfaktor bezeichnet, der bei Gletscherbrillen verwendet wird. Ein UV- Filter ist immer inkludiert, genauso wie die technische Besonderheit, eine prägnantere Darstellung des Blickfelds zu erwirken.

Brillen mit Sehstärke stehen als Direktverglasung oder optischer Clip zur Auswahl.

Da Skibrillen während des Skifahrens einen höheren Schutz gegen Gefahren bieten, sollte sie nicht unbedingt durchgehend durch Sportbrillen ersetzt werden.

Beim Kauf einer Skibrille ist es wichtig nebst Tragekomfort und Funktionalitäts- Check auf das CE- Zeichen zu achten, da dieses garantiert, dass die europäischen Qualitätsmindestanforderungen eingehalten sind.

Beim Kauf einer Sportbrille ist es ebenfalls wichtig, alle Funktionen, die beinhaltet sein müssen, zu kontrollieren und die rutschfesten Gummieinsätze zu überprüfen, die es ermöglichen, der Brille auch bei viel Schweiss einen sicheren Halt zu geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

* Durch das Anhaken der Checkbox, erlaube ich Bienenstube.net die Speicherung meiner Daten.

*

Ich stimme zu