Fotobuch von FotoPremio+Gewinnspiel

Vor einiger Zeit habe ich euch unsere neue Fotowand von FotoPremio hier im Blog vorgestellt. Wir waren von der Qualität der gelieferten Fotoelemente sehr zufrieden, so dass ich mich gerne auf ein weiteres Projekt gestürzt habe und euch dieses Mal von meinem ersten selbst erstellten Fotobuch berichten kann, das mich richtig überzeugt hat.
Ich persönlich bin ja etwas ungeschickt, was das schicke designen Fotobüchern usw angeht, daher fand ich die Fotobuchgestaltungssoftware von FotoPremio sehr gut, denn dort konnte ich auf einfache Weise mir ein schickes Hintergrunddesign aussuchen, die einzelnen Seiten anwählen und durch 2 Klicks bestimmen, wie viele Bilder dort eingefügt werden sollten usw. Ich habe mir für mein Projekt (einer Zusammenstellung von Fotos meiner Kinder im Wandel der Jahre) erst einmal viele alte und aktuelle Fotos zusammengestellt, dabei kamen natürlich viele Erinnerungen hoch, da man sich bei fast jedem Foto natürlich wieder an die Zeit der Aufnahme meisst gerne zurück erinnert. So habe ich also zig Stunden damit verbracht mir die ganzen Fotos anzusehen, sie auszuwählen und noch zu bearbeiten. Anschließend habe ich einfach die Fotogestaltungssoftware von FotoPremio aufgerufen und mir die einzelnen Varianten der Fotobücher angesehen. Entschieden habe ich mich dieses Mal für ein Hardcover Buch, denn so ein richtiges Gebundenes Buch macht doch schon einiges her und eignet sich natürlich auch super als Geschenkidee.


Für die Vorderseite des Buches habe ich mir auf pixabay ein kostenfreies Bild mit Spruch heruntergeladen und es für mein Fotobuch verwendet. Danach ging alles ganz einfach, die passende Seite des noch zu füllendem Fotobuches aufrufen und die Fotos konnten ganz simpel eingefügt werden, als ich auf der letzten Seite angekommen war, hatte ich allerdings doch noch einige Fotos übrig die ich unbedingt mit in dem Fotobuch verewigt sehen wollte. Ich hatte erst Bedenken und dachte mir „Oh Gott,nochmal alles von vorne machen…“ doch zum Glück entdeckte ich die kleine Schaltfläche “ Seite hinzufügen“ , bevor ich auf Projekt abbrechen klicken konnte:) Also schnell noch 2 weitere Seiten hinzugefügt und auf bestellen geklickt. Fertig.
Nach 4 Tagen kam mein Fotobuch gut verpackt bei mir an, leider musste ich selbst dann doch einige Stunden warten, bis ich mir das Fotobuch ansehen konnte, da meine Kinder sich erstmal auf das Fotobuch stürzten und sich begeistert (manchmal auch nölig) die Fotos anschauten und selbst ihre Freude an den alten Erinnerungen hatten.

Gewinnspiel

Für euch gibt es dieses Mal ebenfalls wieder die Möglichkeit einen Gutschein für Fotoprodukte von FotoPremio in Höhe von 50 Euro zu gewinnen (einlösbar bei einer Bestellung über die Gestaltungssoftware.. Dazu hinterlasst mir doch einfach einen netten Kommentar wofür Ihr denn den Gutschein verwenden würdet bis zum 30.11.2015 unter dem Beitrag. Der Gewinner wird im Anschluß per Mail informiert und erhält von mir dann natürlich den Gutscheincode ebenfalls auf diese Weise.

—BEENDET—-

Herzlichen Glückwunsch Timm, bitte melde dich doch per Kontaktformular bis zum 06.12.2015 bei mir, damit ich dir den Gutschein zukommen lassen kann.

Sponsored Post

18 thoughts on “Fotobuch von FotoPremio+Gewinnspiel

  1. Sieht ja toll aus. Da ich selber nur digitale Bilder von meiner Tochter habe, würde ich mir so ein Fotobuch von den ersten 6 Jahren mit den schönsten Fotos machen wollen (sie is jetz 6). 🙂 Dann kann man das Buch auch der Verwandschaft zeigen, wenn sie zu Besuch kommen und muss nicht immer die Fotos aufm Laptop zeigen. Und natürlich einfach als schöne Erinnerung <3

  2. Sieht ja toll aus. Da ich selber nur digitale Bilder von meiner Tochter habe, würde ich mir so ein Fotobuch von den ersten 6 Jahren mit den schönsten Fotos machen wollen (sie is jetz 6). 🙂 Dann kann man das Buch auch der Verwandschaft zeigen, wenn sie zu Besuch kommen und muss nicht immer die Fotos aufm Laptop zeigen. Und natürlich einfach als schöne Erinnerung <3

    Liebe Grüße und einen schönen Abend
    Anja

  3. Hallo!
    Natürlich sehr gern für ein Fotobuch, da ich unseren Sommerurlaub noch nicht bearbeitet habe.
    Schöner Bericht!
    Viele Grüße Sonja

  4. Hallo,

    im Moment habe ich so viele Bilder von meinen Sohn, ich weiß gar nicht mehr wohin – und es werden immer mehr! 😉

    Da ich das Leben nicht nur digital festhalten möchte, nutze ich sehr gerne Fotobücher. Sie sehen schick aus und ehrlich gesagt, finde ich entwickelte, gedruckte Bilder, in Hand bzw. in einem Fotobuch viel schöner. 🙂

    Eine sehr schöne Idee.

    LG Timm

  5. Ich würde gerne das Jahr 2015 von unserer Tochter verewigen,eswar soviel in diesem Jahr der Kindergarten fing an,Zoo besuche sowie Ostern bei den Großeltern.

    Lg Maria

  6. Hallo, ich finde Fotobücher einfach klasse. Immerhin hab ich es seinerzeit geschafft für meinen Sohn die Baby/Kleinkind-Fotos in ein Fotobuch zu packen. Der ist bald 6 Jahre alt und 4 Jahre fehlen mir noch…. 🙁 Und für meine 2,5 Jährige Tochter hab ich es auch noch nicht geschafft. Ich hätte also definitiv Bedarf an min zwei Fotobüchern. 😉
    VG Kirsten

  7. Hallo,
    Oh das ist ja toll. Wir hatten gerade erst ein Weihnachts Foto Shooting, daher würde ich den Gutschein gerne für ein Fotobuch verwenden.

    Liebe Grüße
    Anette

  8. Hallo liebe Petra!
    Ich finde Fotobücher total schön und auch praktisch. Gerade für besondere Anlässe wie Einschulung, Hochzeit und Co. sind sie doch eine bleibende Erinnerung.

    Gruß, Natalie!

  9. Das Fotobuch ist wirklich schöne und praktische Idee. Ich mag solche Souvenirs, besonders wenn sie selbst gemacht sind. Leider habe ich kein Talent dazu. Aber letztens Mal habe ich ein tolles Team im Internet gefunden, das Porträts vom Foto malt und jetzt habe ich mein „eigenes“ Porträt. Es sieht sehr realistisch aus. Hier ist ihre Internetseite: http://meineportrats.de
    Details könnt ihr auch hier finden: http://meineportrats.de/portrait-malen-lassen/ oder hier: http://meineportrats.de/portrait-zeichnen-lassen/ Sie malen in verschiedenen Stilen, aber ich habe ein Bleistiftporträts gewählt. Kennt iht vielleicht noch andere Ideen, die Freude den Verwandten bereiten könnten? Ich suche etwas Originelles.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg