Matte1

eine Gymnastikmatte für mich

Wie ihr ja mittlerweile schon mitbekommen habt,mag ich es sehr gerne mit meinen Kinder zu kochen und zu backen.Aber ich habe nach der letzten Schwangerschaft auch noch so ein paar kleine Problemzonen übrig behalten was mich im Winter aber nicht wirklich gestört hat.

Matte1

Jetzt steht aber der Frühling ins Haus und ich mag natürlich nicht aufs Essen verzichten bzw. Gross darauf achten was ich esse,also bleibt als Alternative ja nur Sport übrig.Ich bin nicht so der Fan von Krafttraining oder Jogging usw,das wäre alles mit den kleinen hier daheim wahrscheinlich auf Dauer auch nur schwer umsetzbar.Ich mag aber Pilates und auch Yoga,daher habe ich mich online auf die Suche nach einer passenden Unterlage gemacht.

Bei Teamsportbedarf.de,einem Anbieter der den meisten wohl für Fussball Zubehör bekannt sein mag,habe ich nun die Gymnastikmatte entdeckt,die mir gefiel und welche ich euch gerne vorstellen mag.

Die schwarze Matte ist ca 190 cm lang, 60 cm breit, besteht aus hochwertigen, rutsch- und abriebfestem Schaumstoffmaterial und mit einer Dicke von 1,5 cm ist sie super bequem,das hat mir hier schon den Tag gerettet.

Beim ersten ausprobieren lag einer der Duplo Bausteine von Damian darunter ,was ich aber erst beim zusammen rollen bemerkte.Trotz der Dicke ist die Matte einfach wieder zu rollen , durch das Klettband kann man die Gymnastikmatte schnell und einfach wieder verstauen oder auch mal mit in den Garten nehmen wenn man dort trainieren mag.

Daher kann ich euch die Gymnastikmatte nur empfehlen,denn ich bin richtig zufrieden damit und sie ist vielseitig einsetzbar,z.b. Als Isomatten Ersatz beim campen oder auch einfach wie sie hier manchmal noch zusätzlich Verwendung findet, als Unterlage für die Babydecke im Garten auf der Wiese,denn sie ist Indoor sowie Outdoorgeeignet.

Wie schauts bei euch denn aus? Macht jemand von euch auch Gymnastik oder wie bringt Körper sonst wieder bissle in Form?Ich bin für Tipps ja immer offen und probier gern auch noch was anderes aus;)

7 thoughts on “eine Gymnastikmatte für mich

  1. Wenn ich ehrlich bin, bin ich ganz faul und mache zur Zeit gar keinen Sport. Gut tun würde es mir aber auf jeden Fall. An mir ist die Schwangerschaft auch nicht ganz ohne Hinterlassenschaften vorüber gegangen…

  2. Ich gehe 1 x wöchentlich zum Zumba und 1 x zum Aqua-Zumba. Zudem habe ich ja noch Bentley der mich auf Trab hält. Allerdings müssen immernoch einige Kilos runter obwohl ich schon einiges verloren habe. Ich habe aber sehr viel Geduld mit mir selber 😀

  3. Ich sollte mir auch wieder eine solche Matte kaufen – ich brauch die ja für meine Physio-Übungen für meine Skoliose und meine alte Matte hat seit Monaten mein Vater, weil der sie brauchte (und noch immer braucht). Und ich hab es satt, mit einer Decke auf dem Boden zu turnen, deren Sinn und Zweck mehr schlecht als recht ist! 😉

    1. ich bin mit der Matte echt zufrieden,nur hätte ich mir besser noch eine 2 holen sollen,denn mein Sohn David fährt nächsten Monat ins Fussballtrainingslager und wollte mir meine schon abschwatzen,
      Ich hab vorher auch eine Decke genutzt aber da war ich mehr mit dem zurechtzosseln der Decke beschäftigt als des ich Übungen machen konnte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg