Wir Plündern das Schmuckkästchen?!

Die Tage habe ich mal wieder ein wenig ausgemistet und so einige alte Schätzchen in meinem Schmuckkasten gefunden die ich schon ewig nicht mehr getragen habe,da stellt sich dann öfter mal die Frage:“Was mach ich denn nun mit dem Stück?“
An den meissten meiner Schmuckstücke hängen natürlich Erinnerungen,so dass ich mich von den Teilen nicht trennen mag,aber auch einige Stückevor allem aus Gold die ich persönlich überhaupt nicht mag und die schon seid vielen Jahren dort ihr dasein fristen kommen dann immer zu Tage,in der letzten Zeit habe ich ab und an schon überlegt diese Schmuckstücke an denen ich nicht hänge zu verkaufen um mir im Anschluss dann evtl.das ein oder andere zu gönnen.Aus diesem Grund hab ich mich im Netz mal etwas auf die Suche gemacht und bin dabei unter anderem auf Hauptstadtgold.de gestossen.
Hauptstadtgold.de hat jahrelange Erfahrung im Bereich Schmuck und Uhren!Der Service umfasst das Angebot des Ankaufs von: Altgold, Zahngold, Gold, Platin, Silber, Schmuck, Uhren, Edelsteine und anderem. Abgerechnet wird nach dem aktuellen Goldwert . Der Verkauf geht recht schnell,nur die kostenlose Versandtasche anfordern die man dann portofrei im gesichterten Versand zurück senden kann und schon bekommt man ein unverbindliches Angebot für seinen alten Schmuck gemacht und kann sich in Ruhe entscheiden ob man verkaufen mag oder nicht,gerade das man keine Verkaufsverpflichtung eingeht und von einem Verkauf absehen kann wenn einem der Preis nicht zusagt oder man es sich schlichtweg anderes überlegt hat find ich sehr gut.
Was macht ihr denn mit altem Schmuck den ihr nemmer mögt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg