warum ich spielen mag..

Um mich zu entspannen und mir die Zeit auch mal alleine zu vertreiben mag ich allerdings auch gerne Spiele, die man an den verschiedenen Konsolen oder dem Laptop spielen kann, besonders die kleinen einfachen Spiele wie Tetris oder den bekannten 3 in einer Reihe Puzzle Games sind zum Zeitvertreib klasse geeignet, denn sie sind schnell gelernt und dauern im Normalfall auch nur einige Minuten. Diese kleinen Minispiele findet man mittlerweile fast überall und häufig kann man sie häufig kostenlos und online spielen.
Ich spiele schon immer gerne, als Kind waren meine bevorzugten Spiele die Klassiker wie Kniffel oder auch Mensch ärger dich nicht. Diese Spiele kommen auch heute noch zum Einsatz, wenn ich mit meinen eigenen Kindern Lust auf ein Gemeinschaftsspiel habe.
Meine Teens teilen mein Interesse an den kleinen Arcade Games allerdings nicht. Sie bevorzugen in dieser Hinsicht eher die aufwendigeren Multiplayer online Spiele oder spielen des Öfteren die reinen Browsergames oder anderen Onlinespiele, die sie dann gerne auf dem Smartphone spielen. Diese Spiele habe ich mir zwar mal angesehen aber ich kann ihnen nicht viel abgewinnen, denn wenn ich dort sehe, dass für virtuelle Gegenstände oder zusätzliche Leben echtes Geld eingesetzt werden muss, finde ich diese Spiele im Endeffekt ziemlich überteuert und würde dafür kein Geld einsetzen, da es ja eigentlich keine Gegenleistung dafür gibt.

Online Casinos und mehr

Man kann natürlich auch um Geld spielen. Selbst in der Werbung im TV oder Internet sieht man sie, die Online Wett Seiten oder die Casinos. Den Überblick dabei zu behalten finde ich gar nicht mehr so leicht. Online Casinos sind häufig immer noch ein bisschen verpönt, allerdings kann man in vielen auch kostenlos ohne Geldeinsätze Poker oder andere beliebte Spiele ausprobieren. Ich habe mich selbst auch schon bei den Echtgeld Spielen der verschiedenen online Casinos umgesehen, eine interessante Seite dafür ist Slotia mit ihrer in Deutschland neu gestarteten Seite . Auf Slotia findet man einfach eine gute Übersicht an seriösen Seiten. Auf welchen man die Chance hat seine Echtgeld Einsätze zu vermehren (oder komplett zu verlieren) Wer mag, kann sein Glück beim Roulette, Blackjack oder den verschiedenen Slotmaschinen versuchen. Viele der Online Casinos bieten gerade Neuspielern hohe Bonuse an, sei es für den Einsatz von Echt Geld oder auch ohne Einzahlung, eine gute Übersicht wo ihr welchen Bonus erhalten könnt findet ihr hier.
Neben Black Jack mag ich aber die Slotmaschinen persönlich recht gerne, denn diese sind heutzutage gar nicht mehr so langweilig aufgebaut, wie man sie noch von früher aus der Kneipe um die Ecke kennt, heute gibt es eine Vielzahl von Automatenspielen, die mit zusätzlichen Videosequenzen und Bonusgames das ganze Spiel auflockern und Lust auf mehr machen.
Natürlich sollte man gerade bei Echt Geld Einsätzen vorsichtig sein und nicht zu ausgiebig spielen. Ich empfehle euch daher, falls ihr einmal ein online Casino ausprobieren mögt, euch als Erstes einen Spielgeld Account anzulegen und die einzelnen Games einfach und ohne den Einsatz von echtem Geld zu spielen. Wer jedoch mit echtem Geld spielen möchte, für den habe ich einen weiteren Tipp, ihr solltet darauf achten, dass Ihr bei den jeweiligen Spielen in den Optionen einstellt, dass ihr den Einsatz in Cent/Euros angezeigt bekommt und nicht Credits, das hat den Vorteil, das man beim Spielen nicht vergisst, dass man echtes Geld einsetzt.

Mein Fazit

Auch wenn ich manches Mal das ein oder andere Casino mit einem Spielgeld Account genutzt habe, würde ich wohl immer noch die einfachen und vor allem kostenlosen Spiele bevorzugen die man auf vielen Seiten im Internet auch heute noch findet. Eine tolle Auswahl an Sodokus, Acade Games usw habe ich als schöne Auflistung auch auch bei Spiegel online entdeckt. Bei diesen Games macht das Spielen immer noch sehr viel Spaß, auch ohne das Risiko wieder alles zu verlieren. 😉

 

PS:Glücksspiel kann süchtig machen. Hilfe findet ihr unter www.bzga.de