Rasterdecken: Schön fürs Auge und gut für den Geldbeutel

Von einer guten Akustik in Gebäuden geht grundsätzlich eine nicht zu vernachlässigende Bedeutung aus. Doch wie kann diese eigentlich geschaffen werden, ohne den eigenen Geldbeutel dabei zu stark zu belasten oder die Ästhetik des Raumes maßgeblich zu beeinträchtigen?

Viele Menschen treffen im Zuge des Baus dann die Entscheidung, die Optimierung der Akustik einfach aufzugeben. Allerdings geht damit in der Regel einher, dass nachträgliche Akustik- und Schallschutzmaßnahmen ergriffen werden müssen, die sich nicht nur als wesentlich preisintensiver, sondern ebenfalls als weniger ästhetisch zeigen.

Die wesentlich bessere Alternative besteht somit darin, standardisierte Rasterdecken zu nutzen. Diese bieten eine hochwertige Akustik zu attraktiven Preisen. Dennoch genießen diese heute noch unter vielen Designern und Architekten das Image, dem ästhetischen Erscheinungsbild eines Raumes maßgeblich zu schaden. Bei einem Blick auf die Rasterdecken im Shop ist jedoch schnell festzustellen, dass es sich dabei um ein bloßes Vorurteil handelt.

Wodurch sich moderne Rasterdecken im Detail auszeichnen und für welche Vorteile diese sorgen, zeigt der folgende Beitrag.

Die Optik der Rasterdecken – Verstaubtes Image


Rasterdecken genießen grundsätzlich den Ruf, nicht unbedingt zur Ästhetik eines Raumes beizutragen. Zurückführen lässt sich dieses Image auf die Oberfläche, welche für diese Deckenart charakteristisch ist. Werden die Rasterdecken in ein unpassendes Licht gesetzt, wirken sie in der Regel nicht strahlend weiß, sondern vielmehr grau oder beige. Dies ist der grundlegenden Raumästhetik natürlich nicht unbedingt zuträglich.

Designer und Architekten bevorzugen daher Lösungen, die das Raster verdecken. Natürlich lässt sich die Optik so optimieren, allerdings kann das Budget dadurch auch maßgeblich belastet werden.

Innovative Rasterdecken für ästhetische Raumwirkung

Einige Hersteller und Anbieter von Rasterdecken haben dieses Problem allerdings gelöst und bieten moderne Interpretationen der klassischen Rasterecke an. Diese sorgen nicht nur für große Vorteile hinsichtlich der Akustik und der Kosten, sondern ebenfalls hinsichtlich der Raumoptik. Abgehängte Rasterdecken beeinträchtigen die ästhetische Raumwirkung keinesfalls, denn diese wirken tatsächlich vollkommen weiß.

Diejenigen, die in ihren Räumen auf glatte, helle und reinweiße Decken setzen möchten, profitieren von diesem Premium-Effekt der Rasterdecken in hohem Maße, gleichzeitig schonen sie jedoch das zur Verfügung stehende Budget.

Die Oberfläche dieser innovativen Rasterdecken zeichnet sich durch eine einzigartige Beschaffenheit aus. Durch diese werden – ganz im Gegensatz zu den gewöhnlichen Metallrastern – irritierende Reflexionen an der Decke ausgeschlossen. Es lässt sich dann kaum noch eine Unterscheidung zwischen den Deckenplatten und der Unterkonstruktion in Form der Rasterdecke ausmachen. Das Erscheinungsbild des Raumes zeichnet sich so durch eine hohe Reinheit und Ästhetik aus.

Diese Vorteile bieten die modernen Rasterdecken

Das einzigartige Design der Oberfläche der modernen Rasterdecken sorgt dafür, dass die elegante und makellose Optik der Decke jeden Tag erneut für Freude und Wohlbefinden sorgt. Die Decken zeichnen sich daneben durch ihre überaus hochwertige Qualität aus und das obwohl sie auf ein standardisiertes und damit kostengünstiges System setzen.

Auch bei einem eingeschränkten Budget muss so nicht auf eine stylische Optik und eine komfortable Optik verzichtet werden. Diese Überlegung sollte zukünftig bei sämtlichen Gebäudeentwürfen beachtet werden. Die modernen Rasterdecken eigenen sich dabei nicht nur hervorragend für den Einsatz in den privaten vier Wänden, sondern ebenfalls in öffentlichen Einrichtungen und Büros. Besonders in Arbeitsumgebungen kommt es schließlich maßgeblich auf eine optimale Akustik an.

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

* Durch das Anhaken der Checkbox, erlaube ich Bienenstube.net die Speicherung meiner Daten.

*

Ich stimme zu

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie diese Website weiterhin nutzen, akzeptieren Sie unsere Verwendung von Cookies.  Mehr erfahren