Immobilien in Berlin

Die Metropole Berlin ist nach wie vor unglaublich beliebt. Der Wohnraum ist knapp und doch suchen die Menschen weiterhin nach einer neuen Bleibe. Es wird gebaut und nicht anders sieht es in der Großstadt Frankfurt aus. Ein Haus zu kaufen in Frankfurt verliert wie in Berlin nicht an Attraktivität. Ganz im Gegenteil, sie sind begehrter denn je. Die Preise sind kontinuierlich nach oben gestiegen.

Eine aufregende Metropole

Berlin ist einzigartig und dynamisch. Die Stadt pulsiert selbst bis zum frühen Morgen. Ruhesuchende finden ihr Domizil genauso wie Menschen, welche gerne aus der Haustür austreten und mitten im Leben sein wollen. Die Hauptstadt ist eine der begehrtesten Orte auf der Welt. Genauso wie in Frankfurt die Nähe zum internationalen Flughafen geliebt wird. Ein Haus kaufen in Frankfurt steht einem Hauskauf in Berlin in nichts nach.

Kurze Wege nutzen und die Stadt genießen

Ob Berlin oder Frankfurt, die Städte sind mit ihrem öffentlichen Netz optimal vernetzt. Die Bahnen fahren in Abständen von wenigen Minuten in die City. Die Vorteile beim Haus kaufen in Frankfurt liegen somit auf der Hand. Alle Ziele lassen sich wie in Berlin bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu jeder Tageszeit erreichen. Mit dem Fahrrad lässt sich zudem sehr bequem mobil sein. Berlin mit dem Fahrrad zu erkunden, ist hochattraktiv. Es ist durchaus möglich, dass der ein oder andere Politiker per pedes unterwegs ist und beim Vorbeifahren erkannt wird.

Charlottenburg-Wilmersdorf

Die Wohngegend ist ein wenig teurer. Es ist relativ ruhig und entspannt. Vergleichbar, wenn es um ein Haus kaufen in Frankfurt etwas außerhalb Richtung Königstein geht. Wilmersdorf ist gehobener. Beliebt ist das Erwerben von Eigentumswohnung in der Gegend. Es gibt zudem schöne Stadthäuser. Eine beliebte Wohngegend für die Mittelschicht. Die Infrastruktur ist sehr gut. Es gibt viele Schulen und Krankenhäuser. Schöne Parks gibt es vor Ort und es lässt sich gut leben.

Prenzlauer Berg und Tempelberg

Besonders der nordöstliche Teil von Berlin-Mitte ist beliebt bei Familien. Viele Spielplätze und schöne Grünflächen. Die Gegend ist nicht gerade günstig. Vor allem bei der Mittelschicht ist der Bezirk beliebt. Friedrich und malerisch ist der Bezirk Tempelhof. Im Zentrum liegt ein großer Park. Für viele Einsteiger in den Beruf stellt sich die Frage, ob sie dauerhaft später leben möchten. Eine Wohnung in Berlin kaufen oder lieben ein Haus kaufen in Frankfurt. Die Großstädte bleiben weiterhin ein großer Magnet.