Frühjahr – Zeit für Veränderungen

Wenn auch Sie gerade aus dem Winterschlaf erwachen und Ihr Gemüt sowie Ihre Umgebung nach Veränderungen schreit, sollten Sie diese biorhythmische Motivation nutzen und sich beim Weiterlesen Inspiration holen. Hören Sie auf Ihre innere Stimme und folgen dem natürlichen Rhythmus der Jahreszeiten. Denn der Frühling verheißt eben nicht nur die Veränderung des Klimas, sondern er bedeutet auch Wandel und Erneuerung – alles auf Anfang! Also nutzen Sie die neugewonnenen Energien, um Ihr Heim richtig gründlich zu putzen und im neuen Glanz erstrahlen zu lassen. Mit ein paar neuen Accessoires können Sie dann so manch einem Raum einen ganz neuen Look verpassen. Als erstes sollten Sie Ihr Bad in eine Wohlfühloase verwandeln. Denn wo, wenn nicht im Bad, können Sie Ihren vom Winter noch müden Körper so richtig verwöhnen, sodass Sie mit neuem Elan fit für die Freiluftsaison werden. Kreieren Sie mit Badaccessoires, die noch nicht mal Bohrlöcher erfordern, spielend leicht eine harmonische Atmosphäre, die Entspannung und Neubeginn offenbart. Stimmen Sie Handtuchhalter, Toilettenbürste und Co auf einander ab, schwingen Sie den Putzlappen und dekorieren dazu ein zwei Grünpflanzen, ein paar neue Handtücher und tolle Kerzen – im Nu haben Sie ein kleines Wunderwerk vollbracht und werden Ihr Badezimmer kaum wiedererkennen.

Mit wenigen Handgriffen zum WOW-Effekt

Die Verwandlung Ihrer Räumlichkeiten kennt natürlich keine Grenzen. Wenn Sie mögen, bewirkt ein neuer Anstrich im Wohnzimmer oder Flur natürlich wahre Wunder, aber auch neue Lampenschirme können einen Raum in völlig neuem Licht erstrahlen lassen. Mit Wechselrahmen ist es sogar möglich, jeden Jahreszeitenwechsel ohne viel Aufwand zu zelebrieren. Sie müssen nur Poster mit entsprechenden Motiven suchen oder besser noch selbst künstlerisch tätig werden – lassen Sie Ihrer Kreativität und den momentanen Frühlingsgefühlen mit einem Pinsel oder einer Kamera freien Lauf. Mit diesen einzigartigen Kunstwerken können Sie Ihrem Zuhause ein neues und vor allem individuelles Erscheinungsbild verleihen. Allerdings können Sie mit ein paar neuen Kissenhüllen, einer kuscheligen Wohnzimmerdecke und ein paar verschieden großen Stumpenkerzen in pastellfarben Ihrem Wohnzimmer ein ebenso neues und frisches Antlitz zukommen lassen. Mit einer schicken Tischdecke und einer Vase mit frischen Schnittblumen wird kaum einer umhinkommen, sich auf den kommenden Lenz zu freuen. Im Eingangsbereich wirken dagegen gläserne Pflanzschalen mit Blumenzwiebeln im Frühjahr nicht nur besonders einladend, sondern durch ihren Duft betören sie selbst das größte Murmeltier und erwecken in ihm die Lebensgeister. Das Schlafzimmer wird leider nur allzu oft stiefmütterlich behandelt, dabei verbringen wir dort, wenn auch schlafend, einen Großteil unserer Zeit im Haus. Daher lassen Sie hier den Frühjahrsduft, zumindest mit frischgewaschener Bettwäsche in leuchtenden Farben, Einzug gewähren.

3 thoughts on “Frühjahr – Zeit für Veränderungen”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg