6 Geschenke um die Kreativität von Kindern zu fördern

Spielzeug soll in erster Linie Spaß machen, aber es ist kein Geheimnis, dass es noch weitere Funktionen erfüllen und zur Entwicklung eines Kindes beitragen kann. Hierbei gilt es unter anderem Spielzeuge zu nennen, welche die Kreativität des Kindes fördern. Auswahl gibt es diesbezüglich genug und viele der Spielzeuge eignen sich wunderbar als Weihnachtsgeschenke. Doch damit Sie einen besseren Überblick bekommen, werfen wir am besten einen Blick auf 6 kreativitätsfördernde Spielzeuge zur Weihnachtszeit. Mit Sicherheit ist etwas dabei, was Sie persönlich anspricht.

Lego

Beim Spielen mit Lego können Kinder ihrer Fantasie freien Lauf lassen und die unterschiedlichsten Dinge zusammenbauen. Es bietet sich also durchaus an, Legosteine zu verschenken. Dabei müssen Sie auch keineswegs gleich auf ein Set zurückgreifen. Prinzipiell ist es auch möglich, einzelne Steine zu kaufen und etwas ganz Eigenes zusammenzustellen. Das bleibt voll und ganz Ihnen überlassen. Sie könnten beispielsweise Steine in Farben kaufen, die dem Kind gefallen.

Bauklötze

Vom Prinzip her sind Bauklötze und Lego nicht so viel anders. Im Endeffekt kommt es also darauf an, was Ihnen beziehungsweise dem Kind eher gefällt. Stellen Sie hierfür einfach ein paar Nachforschungen an. Bauklötze gibt es von den unterschiedlichsten Marken und im Grunde können Sie auch auf Produkte von No-Name-Herstellern zurückgreifen. Wichtig ist lediglich, dass die Bauklötze eine gute Qualität haben und frei von Schadstoffen sind.

Puzzles

Es dürfte selbsterklärend sein, dass Puzzles gut für die Kreativität sind und das Denken anregen. Sie sollten sich jedoch gut überlegen, was für ein Puzzle Sie einem Kind schenken. Hierbei ist vor allem das Alter entscheidend. Ein Puzzle mit Tausenden von Teilen ist für die Kinder eher ungeeignet und auch Hunderte von Teilen sind für die meisten Kinder zu viel. Ein Universalrezept gibt es jedoch nicht. Entscheiden Sie also einfach aus dem Bauch heraus oder informieren Sie sich darüber, was das Kind in der Vergangenheit für Puzzles bewältigt hat.

Knete

Durch das Kneten von Figuren lässt sich die Kreativität von Kindern fördern. Auswahl gibt es in jedem Fall genug. Neben Knet Klötzen in verschiedenen Farben können Sie auch Sets erwerben, die für das Kneten von komplexeren Dingen gedacht sind. Achten Sie bei der Auswahl jedoch darauf, dass es sich um schadstofffreie Produkte handelt. Seien Sie gerade bei Knete aus dem Ausland vorsichtig.

Magnetspiele

Es gibt eine Vielzahl von Magnetspielen und sie alle bringen Kinder den Magnetismus näher und sind somit aus bildungs technischer Sicht sinnvoll. Es gibt jedoch auch Magnetspiele, die zusätzlich die Kreativität des Kindes fördern. Das ist beispielsweise bei magnetischen Bausteinen der Fall.

Finger Farben

Kaum etwas wirkt sich so sehr auf die Kreativität aus wie eigenständiges Malen. Ein Malbuch ist jedoch nicht unbedingt die beste Wahl, da es zwar die Feinmotorik fördert, aber nicht unbedingt die Kreativität. Wenn die Kreativität im Vordergrund steht, finden wir Fingerfarben um einiges besser. Dabei entsteht zwar schnell eine Sauerei, aber Kinder haben großen Spaß am Malen und ihre Fantasie wird angeregt. Mit diesem Weihnachtsgeschenk können Sie nichts falsch machen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

* Durch das Anhaken der Checkbox, erlaube ich Bienenstube.net die Speicherung meiner Daten.

*

Ich stimme zu