Gesichtsmaske gegen unreine Haut selber machen

Wer mithilfe von Gesichtsmasken gegen Pickel und unreine Haut vorgehen möchte, muss nicht immer auf ein fertiges Produkt aus dem Drogeriemarkt oder der Apotheke zurückgreifen. Als Hausmittel kann man effektive Masken oder Badezusätze auch ganz leicht selber machen. Die Zutaten findet man meist ganz einfach im Laden um die Ecke oder in der nächsten Apotheke, viele auch im eigenen Küchenschrank.

GESICHTSDAMPFBAD

Um die Wirkung der Maske noch zu intensivieren, kann zuvor ein kleines Gesichtsdampfbad angewendet werden. Dazu heißes Wasser in eine Schüssel füllen und ein paar Tropfen Teebaumöl oder Kamille zufügen. Das Gesicht einige Minuten über die Schüssel halten und den Dampf auf die Haut wirken lassen. Teebaumöl wirkt leicht desinfizierend und ist daher gerade bei beanspruchter, fettiger Haut geeignet, um die Haut von Keimen und Bakterien zu befreien. Kamille erzielt ebenfalls eine reinigende und entspannende Wirkung.

Teebaumöl-Maske


Die Teebaumöl-Maske ist effektiv gegen Pickel, sie wirkt desinfizierend und beruhigend. Verrührt einfach 2 EL gemahlene Leinsamen mit 1 TL Jojobaöl, 6 Tropfen Teebaumöl und einer halben Tasse Kamillentee und evtl einigen Minzblättern. Lasst  die Maske rund 20 Minuten einwirken und waschet sie dann mit warmem Wasser ab.

Gesichtsmasken aus Heilerde


Ein bewährtes Hausmittel gegen Pickel ist Heilerde. Diese wirkt entzündungshemmend und befreit die Haut von Talg und Fett. Für die Gesichtsmaske mische einfach 2 EL Heilerde mit ein wenig lauwarmem Wasser, verrühre alles zu einem dickflüssigen Brei und trage die Maske auf. Sobald die Maske trocken wird, kann man sie mit warmem Wasser gründlich abspülen.

Honig Quark Gesichtsmaske


Ein gut geeignetes Hausmittel ist eine Maske aus Honig und Quark, die desinfizierend und entzündungshemmend wirkt. Mischen Sie für die Maske 2 EL Quark mit einem halben EL Honig. Wenn der Quark anfängt, von der Haut zu bröckeln, kann man die Maske mit warmem Wasser abwaschen.

Aloe Vera Maske


Neigt deine Haut zu kleinen Entzündungen oder Pickeln, kannst du mit einer Aloe Vera Maske dazu beitragen, die Pusteln schneller abheilen zu lassen.Dazu musst du nur 100% Aloe Vera Gel auftragen und einwirken lassen, bis es aufgetrocknet ist.

Quarkmaske mit Gurke


Dazu einfach eine Gemüsegurke waschen, schälen, pürieren und mit 2 Esslöffeln gekühltem Quark vermischen. Die Masse auf das Gesicht auftragen und für mindestens 20 Minuten einwirken lassen. Anschließend mit Wasser sanft aber gründlich abwaschen.
Gurke strafft die Haut, zieht die Poren zusammen und spendet Feuchtigkeit. Zudem enthält sie reichlich Vitamine. Topfen besitzt eine reinigende und beruhigende Wirkung.

9 thoughts on “Gesichtsmaske gegen unreine Haut selber machen”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

* Durch das Anhaken der Checkbox, erlaube ich Bienenstube.net die Speicherung meiner Daten.

*

Ich stimme zu