Ein Stöckchen aus der Ferne

Ein aus dem schönen Österreich von Mestrayllana geworfenes Stöckchen traf heute früh auf eine noch nicht ganz muntere Bienenmama. Tja was soll ich sagen, mein allererstes Stöckchen kann ich natürlich nicht ablehnen. Nun denn beantworte ich doch fix aber ganz ohne Gewähr, die mir gestellten Fragen, bevor ich es weiter reiche. 😉Stockchen1
Du hättest die Chance, in deine Lieblings-TV-Serie einzusteigen – welche wählst du und für welche Rolle entscheidest du dich?
Oh eine wirkliche Lieblings- TV-Serie hab ich eigentlich gar nicht. Ich mag Krimi Serien im Allgemeinen, daher würde ich gerne mal in die Rolle der verrückten Serienkillerin schlüpfen, grins des würd mir bestimmt gut zu Gesichte stehen, oder meint ihr nicht?

Schlechte Laune hoch Drei – was unternimmst du, um dich aufzuheitern?
da hilft eindeutig nur noch Musik und zwar die man nur richtig laut geniessen kann. Meine Lieben wissen, sobald die Mama den Putzlappen schwingt dabei Heavy Metal Musik laut aufgedreht aus dem Zimmer dröhnt ist es Zeit sich ein wenig zu verkrümeln, denn dann ist bei mir schnell die schlechte Laune wieder vertrieben.

Es ist nachts und in deiner Küche rumpelt es komisch. Stehst du auf um nachzusehen oder bleibst du liegen und hoffst, dass dich der (vermeintliche) Einbrecher nicht findet?
Hmm ich denke ich bleib im Bett und ruf einfach mal laut, bitte den Abfall gleich mit runter nehmen;)

Du bist gerade dabei, einen Artikel fertigzuschreiben, als der PC abstürzt – alles weg! Was machst du? Durchdrehen?
Oje das ist mir tatsächlich anfangs schon das ein oder andere Mal passiert, ich habe mir daher angewöhnt meine Artikel offline zu schreiben und zwischendurch abzuspeichern.

Schweinsbraten oder Wiener Schnitzel?
Stell mir nen Wiener Schnitzel mit Salat ,Pommes und recht viel Majo hin und ich bin zufrieden .

Frühaufsteher oder Nachtschwärmer?
Ein Nachtschwärmer,leider… Ich bin ein echter Morgenmuffel, obwohl ich seid jahren allein der Kinder wegen schon immer früh aufstehen muss,habe ich michniemals daran gewöhnt, schon seid meiner Jugend könnte ich ,sofern die Möglichkeit besteht den halben Tag im Bett verbringen und dafür die Nacht zum Tage machen.

Jemand hat so schlau geparkt, dass er zwei Parkplätze braucht. Du fährst seit 30 Minuten im Kreis und findest keinen Parkplatz – was würdest du dem Fahrer des Autos sagen, der zwei Parkplätze belegt?
Uff schwere Frage , am besten sollte man den kurz zu sich rüber rufen, ihm die Einkaufsliste in die Hand drücken und ihm sagen das er den Einkauf mitbringen sollte. Zum Glück gibbet solche Fahrer hier im Dorf aber kaum.

Dein Fingernagel ist abgebrochen/eingerissen – ein Grund, um durchzudrehen?
Ich würd kurz vor mich her fluchen und dann hätte sich die Sache für mich auch schon erledigt, denn weder lange Krallen noch Nagellack zieren meine Hände, meine Nägel werden kurz und damit praktisch gehalten.

Der Magen knurrt und es muss schnell etwas auf den Tisch – wofür entscheidest du dich?
Da kommen bei uns natürlich meisstens Nudeln mit irgenteiner schnellen Sauce serviert auf den Tisch, oder auch mal Fischstäbchen auf Sandwichbrot.

Last but not least: Schokomilch – absolut bäääh, oder absolut YUMMY???
Schokomilch trink ich nur im Winter und dann muss diese Heiß mit gaaaaanz viel Sahne genossen werden.
So meine Lieben , aus dem Stöckchen ist nun ja doch schon ein halber Baumstamm geworden, daher werde ich mein Stöckchen an euch die Tage in einem seperaten Beitrag weiter werfen, mal schauen wer es fangen wird.Freiwillige können sich natürlich gerne melden;)

2 thoughts on “Ein Stöckchen aus der Ferne

  1. Ich freu mich, dass du mitgemacht hast! Musste herzlich lachen bei der Vorstellung, dass du den „Einbrecher“ gleich noch aufforderst, dass er den Müll mit runternehmen soll! Herrliche Antwort! =P

    Das mit der Musik mach ich auch immer – je lauter umso besser! Und dann auch noch mitsingen, da kann man fast schon „schreien“ und das befreit so richtig!!! <3

    Aber Wiener Schnitzel mit Majo geht doch gaaar nicht! *brrr* Mich schüttelt es alleine bei dem Gedanken!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg