Sportuhren Test – Für jeden Sport die richtige Uhr finden!

In dem folgenden Artikel erhalten Sie eine ausführliche Beschreibung, was eine Sportuhr ist, wozu diese nützlich ist und welche Sportarten man alles mit Sportuhren durchführen beziehungsweiße tracken kann: Dies ist ein Gastartikel von Sportuhren Test.

 

Was ist ein Sportuhr?

Wie der Name schon vermuten lässt, ist eine Sportuhr erst einmal nichts anderes als eine Uhr, die man am Handgelenk trägt. Allerdings sind Sportuhren mit einer Vielfalt an verschiedenen Programmen ausgestattet und besitzen einige Sensoren, um Ihre Bewegung beim Sport tracken zu können.

So können einige Sportuhren z.B. mit einem optischen Herzfrequenzmesser Ihren Puls messen, andere Sportuhren benötigen dafür wiederum einen Pulsgürtel. Andere Sportuhren können zusätzlich z.B. noch die Anzahl Ihrer zurückgelegten Schritte bestimmen, auf welcher Höhe Sie sich befinden und wie viel Kalorien Sie verbrannt haben. Dies sind aber längst nicht alle Funktionen von den meisten Sportuhren.

 

Wozu ist eine Sportuhr nützlich?

Wie schon erwähnt, ist eine Sportuhr dafür da, um Ihre Bewegung zu tracken. Sollten Sie also gerne Laufen, Radfahren, Schwimmen, Bergsteigen, Golfen oder z.B. auch Tauchen gehen, können Sie mithilfe dieser Sportuhr Ihre Leistungen einsehen.
Besonders für ambitionierte Sportler, die Ihre Leistung immer weiter steigern wollen, ist eine Sportuhr sehr nützlich. So verfügen manche Sportuhren z.B. auch Über schon vorprogrammierte Trainingpläne oder spezielle Funktionen, die Ihnen signalisieren, ob Sie nun mal langsamer oder schneller laufen sollen, um Ihre Kondition zu steigern.

 

Für welche Sportarten ist eine Sportuhr geeignet?

Wie bereits schon erwähnt, gibt es für fast jede Sportart eine passende Sportuhr. So gibt es extra für das Laufen spezielle Sportuhren von Garmin wie z.B. die Sportuhren Garmin Forerunner Serie oder von Suunto z.B. die Sportuhren Suunto Ambit3 Serie.

Wer sich hingegen aber nicht auf eine, wobei manche Sportuhren auch drei oder mehrer Sportarten unterstützten, festlegen möchte, der sollte z.B. zu der Garmin fenix 3 oder der Suunto Spartan Ultra greifen “ Beide Sportuhren sind speziell für mehrere Sportarten ausgelegt und besitzen womöglich die meisten Funktionen aller Sportuhren. Zudem kann man beide Sportuhren auch zum Ausgehen tragen, da sie beide sehr unauffällig und vor allem schlicht wirken.

 

Nachfolgend ein Video zu der Garmin fenix 3:

 

2 thoughts on “Sportuhren Test – Für jeden Sport die richtige Uhr finden!

  1. Hallo,
    ich bin auch schon eine Weile auf der Suche nach einem Fitness Tracker als Uhr. Ich konnte mich allerdings noch nicht für ein bestimmtes Modell entscheiden.

    Darf ich noch einen Tipp geben.

    Wenn man Mitglied der AOK Krankenkasse ist bekommt man im Rahmen des Bonusheftes 30 Euro von der AOK wenn man sich so eine Fitness Tracker Uhr kauft.

    Grüße
    Lothar

  2. Toller Artikel über Sportuhren! Ich selbst nutze eine Sportuhr um mich beim Training noch besser zu kontrollieren. Wie auch oben beschrieben, hilft diese mir sehr meine Leistung von Training zu Training zu steigern und zu maximieren.

    Ggf. kann man das Ganze auch in Kombination mit einem Pulsgurt nutzen um auch die Herzfrequenz erfassen zu können und somit auch diese aufzeichnen zu können.

    LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg